ZDF

Neu im ZDF: "kaputt und ... zugenäht!" mit Eva Brenner

Antoine Richard, Julia Pfeiffer, Marcel Offermann, Eva Brenner, Ulrich Vogt, Ulrich Kriescher. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF / Guido Engels"

Mainz (ots) - Wenn der Teddy filzig ist oder die Uhr nicht mehr richtig tickt, sind die Profis der neuen ZDF-Sendung "kaputt und ... zugenäht!" gefragt. Das Team um Moderatorin Eva Brenner geht am Ostersonntag, 27. März 2016, um 13.20 Uhr, auf Sendung und rettet, was zu retten ist.

Antiquitäten-Experte Ulrich Vogt begutachtet geliebte, aber in die Jahre gekommene Lieblingsstücke. Kann der Sprung in der Schüssel oder der Riss im Ölgemälde fachmännisch beseitigt werden? Ist Opas Taschenuhr ein hoffnungsloser Fall? Ulrich Vogt schätzt den Wert der Antiquität vor und nach der Reparatur und begutachtet, ob sich eine Überarbeitung oder Instandsetzung überhaupt noch lohnt.

Weiter geht's dann zu den Profis in die Werkstatt: unter anderen Antiquitätenhändler Antoine Richard, Uhrmachermeister Ulrich Kriescher und Restauratorin Julia Pfeiffer. Bei interessanten Objekten machen sie den Besitzern eventuell auch ein Kauf-Angebot. Das ZDF zeigt fünf Folgen "kaputt ... und zugenäht!" immer sonntags gegen 13.20 Uhr.

https://presseportal.zdf.de/pm/kaputt-und-zugenaeht/

www.facebook.com/zdf

http://twitter.com/zdf

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 - 70-12717, Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/kaputtundzugenaeht

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: