ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Marke mit Seltenheitswert: Wolfgang Stumph und seine "Salti" im ZDF

    Mainz (ots) - Der Ersttagsbrief wurde am 7. Mai 1993 gestempelt:
Wolfgang Stumph startete mit "Salto Postale" sein satirisches
Volkstheater im ZDF und wurde mit seinen Mitstreitern auf Anhieb zur
allseits beliebten Sondermarke mit Seltenheitswert im Comedygeschäft.
Bis Mai sind deshalb im ZDF alle "Salto postale"-Folgen, immer
samstags gegen 16.00 Uhr, noch einmal zu sehen.
    
    Ab 3. März 2002 legt das ZDF noch einen Salto zu und zeigt auf dem
alten Sendeplatz am Sonntag gegen 22.00 Uhr noch einmal die "Salto
Kommunale"-Folgen, in denen Wolfgang Stumph, nachdem das Postamt in
Postdam seine Pforten schloss, als Niederbörnicker
Gemeindeamtsmitarbeiter für Recht, Ordnung und das Ansehen der
kleinen Leute eintrat.
    
    Fast zwei Millionen Zuschauer begeistern sich im Durchschnitt nach
wie vor am Samstag für Wolfgang Stumph. Mit Spitzenmarktanteilen bis
zu 16 Prozent hat sich "Salto Postale" in olympischen Zeiten seine
eigene Goldmedaille verdient.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: