ZDF

ZDF-Pressemitteilung
1. Klappe zur 275. Folge - Neue Fälle für ZDF-Erfolgsserie "SOKO 5113"

Mainz (ots) - Der 25. Februar 2002 wird in die Annalen des ZDF-Klassikers "SOKO 5113" eingehen, denn da wurde die erste Klappe für die 275. Folge geschlagen. Im Rahmen der 25. Staffel mit 20 neuen Folgen, die noch bis Ende des Jahres in München und Umgebung gedreht wird, haben Hauptkommissar Schickl und sein Team mit einer ganz besonderen Herausforderung umzugehen: Eine Frau, die offensichtlich die SOKO-Beamtin Susanne v. Hagenberg zu kennen scheint, kündigt telefonisch den Mord an ihrem Mann an. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, gilt es doch, diese schreckliche Tat zu verhindern. Als die Beamten der Sonderkommission tatsächlich die Identität der Anruferin ermitteln und ihr Haus erreichen, finden sie zwar eine Leiche - allerdings nicht die, die angekündigt wurde. Wilfried Klaus, Hartmut Schreier, Michel Guillaume und Christine Döring als die vier Kommissare der SOKO 5113 bekommen auch in diesem Fall prominente Unterstützung: Für die Rolle der Anruferin Marianne Lorenz konnte die international renommierte Schauspielerin Dietlinde Turban gewonnen werden. Darüber hinaus sind in den neuen Folgen als Gäste unter anderen Valerie Niehaus, Leon Boden, Cosima v. Borsody, Björn Casapietra, Elisabeth Lanz, Christian Tramitz, Irina Wanka und Dirk Martens zu sehen. Die Regie der ersten fünf Folgen führt Zbynek Cerven. Die ZDF-Serie "SOKO 5113" ist eine Produktion der UFA Film München GmbH, die Redaktion hat Axel Laustroer. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: