ZDF

ZDF dreht neuen Film der Krimireihe "Marie Brand"
Mariele Millowitsch als Ermittlerin auf der Spur nach "rastlosen Seelen"

ZDF dreht neuen Film der Krimireihe "Marie Brand" / 
Mariele Millowitsch als Ermittlerin auf der Spur nach "rastlosen Seelen"
Marie (Mariele Millowitsch) lässt sich von Kyra (Annina Hellenthal) schamanisch behandeln und wird in Trance versetzt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Guido Engels"

Mainz (ots) - Der 18. Mordfall führt die Kölner Ermittlerin Marie Brand in die Welt der Hypnose und Seelenwanderung. Gedreht wird der neue Film "Marie Brand und die rastlosen Seelen" (Arbeitstitel) aus der ZDF-Krimireihe seit Februar 2016 in Köln und Umgebung. Neben Mariele Millowitsch sowie den anderen Hauptdarstellern Hinnerk Schönemann und Thomas Heinze stehen in Gastrollen Ulrike Tscharre, Stephan Kampwirth, Julius Nitschoff und Doris Schretzmayer vor der Kamera. Regie führt Florian Kern nach dem Drehbuch von Christian Schiller und Marianne Wendt

Die Leiche von Sarah di Maga (Doris Schretzmayer) wird in einem Waldstück gefunden, genau dort, wo die Schamanin zuvor einen Workshop leitete. Daher vermuten die Kommissare den Mörder zunächst unter den Teilnehmern, doch schnell erweitert sich der Kreis der Verdächtigen: Veranstaltungspartnerin Kyra (Annina Hellenthal) lag mit dem Mordopfer im finanziellen Clinch. Ihrem Ex-Arbeitgeber, Psychotherapeut Dr. Beussel, hatte Sarah die Maga Patientenakten gestohlen. Und vor allem zwei Personen geraten immer mehr ins Visier der Ermittler: Ingrid (Ulrike Tscharre) und Roland Kuttner (Stephan Kampwirth), dessen Sohn vor einem Jahr verstarb. Das Ehepaar hatte der Schamanin Geld bezahlt - bis Ingrid Kuttner die Therapie plötzlich abbrach. Auch wenn sich Marie mit ominösen Heilungsmethoden schwertut, nutzt sie schließlich selbst die Möglichkeiten der Hypnose, um den Mörder zu überführen.

http://twitter.com/ZDF

https://www.facebook.com/zdfkrimi/

Ansprechpartner: Christian Schäfer-Koch, Telefon: 06131 - 70-15380; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/mariebrand

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: