ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF-Ratequiz "1,2 oder 3" wird interaktiv / Mitspielen per Fernbedienung

    Mainz (ots) - Am Samstag, 23. Februar 2002, 8.35 Uhr startet die
ZDF-Quizshow für Kinder "1, 2 oder 3" mit einem neuen, zusätzlichen
Angebot. Nicht nur die Schulklassen im Studio, auch die Kinder zu
Hause können künftig mitraten und gewinnen.
    
    Alles was die Zuschauer dazu brauchen, sind ein
videotexttauglicher Fernseher und eine Fernbedienung mit
Farbtastenfunktion. Wer zusätzlich zum laufenden Programm die
Videotextseite 549 aufruft, kann dann mit der roten, gelben oder
blauen Taste der Fernbedienung die Fragen beantworten, die "1, 2 oder
3"-Moderator Gregor Steinbrenner in der Sendung stellt. Dabei
brauchen die Mitspieler nur den Hinweisen des Moderators zu folgen.
    
    Wer sich mit der richtigen Tastenwahl für die korrekte Antwort
entscheidet, wird mit Punkten belohnt. Der aktuelle persönliche
Punktestand wird rechts unten auf dem Bildschirm eingeblendet. Wer so
viele Punkte erspielt hat wie der Tagessieger im Studio oder diesen
sogar übertrifft, sieht auf seinem Bildschirm automatisch ein
Lösungswort. Das muss er dann nur noch an "1, 2, oder 3" schicken und
kann mit etwas Glück attraktive Preise gewinnen.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: