ZDF

"Ein Sommer auf Lanzarote" im ZDF-"Herzkino"
Verbotene Liebe unter der Sonne Spaniens

"Ein Sommer auf Lanzarote" im ZDF-"Herzkino" / 
Verbotene Liebe unter der Sonne Spaniens
Verbotene Liebe! Juliane (Christina Hecke) und Juan (Fabian Joest Passamonte) finden immer wieder Momente, die Schönheit der Insel gemeinsam zu genießen Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF"

Mainz (ots) - Wie eine Reise auf die Kanaren das Leben einer erfolgreichen jungen Frau verändern kann, davon erzählt der ZDF-"Herzkino"-Film "Ein Sommer auf Lanzarote" am Sonntag, 14. Februar 2016, 20.15 Uhr. Christina Hecke, Fabian Joest Passamonte, Ulrike Kriener, Julio Arnau Catala, Heio von Stetten, Ivan Gallardo, Clelia Sarto, Alfredo Zermini und andere standen auf der Urlaubsinsel vor der Kamera. Regie führte Jophi Ries nach dem Drehbuch von Thomas Kirdorf.

Headhunterin Juliane Paul (Christina Hecke) fliegt nach Lanzarote, um Juan Garcia (Fabian Joest Passamonte), für ein marokkanisches Ölkonsortium anzuwerben. Auf der Insel besucht sie auch ihre Mutter Eva (Ulrike Kriener), die dort seit einigen Jahren eine kleine Bäckerei betreibt. Auf deren Finca wartet Juliane auf ihren Koffer, der am Flughafen nicht aufzufinden war. Plötzlich steht Juan Garcia vor der Tür. Wie der Zufall es will, wurde sein Koffer mit dem von Juliane vertauscht. Die Headhunterin steht in Evas Häschen-Bademantel vor ihrem potenziellen Kunden und bringt es nicht fertig, ihre Identität aufzudecken.

Während Eva, Gegnerin der Ölbohrungen vor Lanzarote, zu einem mehrtägigen Treffen einer Bürgerinitiative fährt, übernimmt Juliane den Betrieb ihrer Mutter. Als dort Bäcker Diego (Alfredo Zermini) ausfällt, wendet sich Juliane an Juan. Der Spanier ist der einzige, den sie auf der Insel kennt. Bei ihrer gemeinsamen Suche nach einem Bäcker-Ersatz entdecken die beiden immer stärkere Gefühle füreinander. Doch Juliane steckt in einem Dilemma: Die Firmen-Compliance verbietet jeglichen Flirt mit Kunden, aber ausgerechnet in einen Kunden hat sich Juliane verliebt.

https://presseportal.zdf.de/pm/herzkino-3/

http://herzkino.zdf.de

http://www.facebook.com/herzkino

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartner: Christian Schäfer-Koch, Telefon: 06131 - 70-15380; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/herzkino

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121






Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: