ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Katharina Böhm spielt in "Der Freund von früher"
Drehstart für neuen ZDF-Fernsehfilm der Woche

Mainz (ots) - In Bonn haben am Freitag die Dreharbeiten zu einem neuen Film mit Katharina Böhm begonnen. In "Der Freund von früher" spielt sie eine Frau, deren Leben aus den Fugen gerät, als ihr ehemaliger Liebhaber in das Haus zieht, in dem sie mit Mann und Kind lebt. Nun wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt ... "Der Freund von früher", eine dramatische Geschichte um sexuelle Obsession und unausgelebte Gefühle, wird von der Network Movie Film- und Fernsehproduktion im Auftrag des ZDF produziert. Katharina Böhm war zuletzt in Lars Beckers Polizeifilm "Rette Deine Haut" und im internationalen ZDF-Mehrteiler "Commissario Montalbano" zu sehen. Am Karfreitag, 29. März 2002, 21.50 Uhr, spielt sie im ZDF in dem Liebesdrama "Die Zeit mit dir". Bei der Produktion "Der Freund von früher" gelang es Produzent und Redaktion, Katharina Böhm ein hochkarätiges Schauspieler-Ensemble zur Seite zu stellen: Jörg Schüttauf ("Berlin is in Germany", "Liebesau - die andere Heimat") spielt den Ehemann, Nicki von Tempelhoff ("Das Experiment") den Ex-Lover, Erika Maroszan ("Gloomy Sunday") dessen neue Frau. Das Buch schrieben mit Kathrin Richter und Ralf Hertwig zwei Autoren, die sowohl für das Kino ("Zimmerspringbrunnen", "Kalt ist der Abendhauch") wie das Fernsehen ("Donna Leon") arbeiten. Regie führt Matthias Tiefenbacher ("Sophie - Sissis kleine Schwester"). Network Movie hatte das Drehbuch eigens für Katharina Böhm entwickeln lassen. Der Film wird an Originalschauplätzen in Bonn und Köln gedreht. "Der Freund von früher" soll im Herbst 2002 als "Fernsehfilm der Woche" im ZDF (Redaktion: Daniel Blum) zu sehen sein. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: