ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Sonntag im ZDF: "Entscheidung auf Mauritius" / Melodram mit Jutta Speidel, Christian und Patrick Wolff

Mainz (ots) - Mit dem Melodram "Entscheidung auf Mauritius" präsentiert das ZDF am 17. Februar 2002, 20.15 Uhr, einen weiteren, hochkarätig besetzten großen Sonntagsfilm. Die Hochzeit eines Chemie-Professors und seiner langjährigen Assistentin soll auf der bezaubernden Insel Mauritius stattfinden. Was jedoch so romantisch geplant war, erweist sich als äußerst schwieriges Unternehmen. So trifft der Professor in dem Hotel auf seine große Liebe, die er vor 21 Jahren verlassen hat. Das Wiedersehen mit ihr wirft ihn emotional völlig aus der Bahn. Als er darüber hinaus erfährt, dass er der Vater ihrer 20-jährigen Tochter Sarah ist, spitzen sich die Konflikte zu. Auch seine Tochter steht unter unerwartetem Stress: Sie wird von einem früheren Verehrer, der ihretwegen seine Familie verlassen hat, mit aufdringlichen Liebeserklärungen verfolgt. Die Situation eskaliert, als er sie in eine Falle lockt und mit ihr auf offenem Meer in einen Orkan gerät. Das Melodram, das Richard Engel auf der faszinierenden Tropen-Insel im Indischen Ozean inszenierte, stammt aus der Feder der renommierten Autorin Barbara Piazza. Die Hauptrollen in dieser packende Geschichte spielen einmal mehr Vater und Sohn Christian und Patrick Wolff sowie Jutta Speidel, Lara Joy Körner, Janina Hartwig und Daniel Friedrich. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: