ZDF

Handball-Helden zu Gast im "aktuellen sportstudio" des ZDF: Das Europameister-Team am Samstag im Studio auf den Mainzer Lerchenberg

Handball-Helden zu Gast im "aktuellen sportstudio" des ZDF: Das Europameister-Team am Samstag im Studio auf den Mainzer Lerchenberg
Jochen Breyer Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Kerstin Bänsch"

Mainz (ots) - Am vergangenen Montag wurden sie in Berlin feierlich empfangen, am kommenden Samstag sprechen sie im ZDF über ihren Traum, der in Erfüllung ging, über die anschließende Feier-Woche und über die nächste Aufgabe bei den Olympischen Spielen im Sommer: Die deutschen Handball-Europameister sind nach ihrem überraschenden Titelgewinn am Samstag, 6. Februar 2016, 23.00 Uhr, zu Gast im "aktuellen sportstudio". Moderator Jochen Breyer begrüßt das gesamte Team um Trainer Dagur Sigurdsson im Studio 3 auf dem Mainzer Lerchenberg und befragt Spieler, Trainer und Manager zum "Wunder von Krakau".

Doch die Nachfeier für die Handball-Helden und der Ausblick auf die nächsten Herausforderungen ist nur eines der Themen in der kommenden Ausgabe des "aktuellen sportstudios". Dort steht zunächst das Samstagsabendspiel im Blickpunkt, in dem Bayer 04 Leverkusen den enteilten Tabellenführer Bayern München empfängt. Droht dem Guardiola-Team in der BayArena die zweite Saison-Niederlage - zwei Monate nach der ersten verlorenen Bundesliga-Partie im benachbarten Mönchengladbach?

Im "aktuellen sportstudio" sind auch die Bundesliga-Partien vom Nachmittag in der Zusammenfassung zu sehen, unter anderem das Spiel des Tabellenzweiten Borussia Dortmund beim Tabellendritten Hertha BSC Berlin. Und auch der Rückrundenstart in der Zweiten Liga ist Thema im "aktuellen sportstudio". Nach dem langen Wintersport-Live-Samstag im ZDF gibt es darüber hinaus zu diesen Weltcup-Ereignissen vom Tage alles Wissenswerte in der Abendsendung mit Jochen Breyer.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/zdfsport

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70 - 16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sportstudio

Aktuelle Fotos vom Besuch der Handball-Nationalmannschaft im "aktuellen sportstudio" sind ab Sonntag, 7. Februar 2016, 10.00 Uhr, erhältlich über https://presseportal.zdf.de/presse/sportstudio

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121






Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: