ZDF

Eine Ehe ohne Erinnerungen
ZDF präsentiert Krimidrama "Meine fremde Frau"

Eine Ehe ohne Erinnerungen / ZDF präsentiert Krimidrama "Meine fremde Frau"
Bruno (Harald Krassnitzer) und seine Frau Maria (Ursula Strauss) entdecken nach dem schweren Unfall ihre verlorene Liebe wieder. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF / Oliver Roth"

Mainz (ots) - Was kann eine Ehe alles aushalten? Vor diese Frage werden Maria und Bruno Hofer alias Ursula Strauss und Harald Krassnitzer in dem ZDF-Krimi "Meine fremde Frau" gestellt, der am Mittwoch, 3. Februar 2016, 20.15 Uhr, ausgestrahlt wird. In weiteren Rollen sind Dominik Warta, Jasmin Gerat, Nicholas Ofczarek, Sophie Stockinger, Moritz Uhl und andere zu sehen. Regie führte Lars Becker, das Drehbuch schrieb er gemeinsam mit Bernhard Wutka.

Ein Unfall wirft das Leben von Maria (Ursula Strauss) und Bruno Hofer (Harald Krassnitzer) komplett aus der Bahn. Als die Krankenpflegerin aus dem Koma erwacht, stellen die Ärzte fest, dass sie an einer retrograden Amnesie leidet. Maria erkennt ihre Familie nicht mehr und scheint ihr völlig gleichgültig gegenüber zu stehen. Verzweifelt macht ihr Mann sich auf die Suche nach dem Unfallverursacher. Die vermeintliche Fahrerin des Wagens, Gloria Lorant (Jasmin Gerat), verstrickt sich in Widersprüche. Bruno setzt alles daran, die Hintergründe des Unfalls aufzudecken. Langsam kommen auch Maria und er sich wieder näher. Werden sie die unglücklichen Momente ihrer Ehe hinter sich lassen und die Chance für einen Neuanfang nutzen?

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/meine-fremde-frau/

http://www.facebook.com/ZDF

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/meinefremdefrau

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: