ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Antonio Wannek "Deutscher Shooting-Star 2002" / Hauptrolle in ZDF-Koproduktion "Der Felsen"

    Mainz (ots) - Antonio Wannek, der in der Kino-Koproduktion mit dem
ZDF "Der Felsen" eine Hauptrolle spielt, konnte am gestrigen Sonntag
aus der Hand von Hollywood-Diva Fay Dunaway und Regisseur Istvan
Szabó in Berlin den Preis als "Deutscher Shooting Star 2002"
entgegennehmen. Wannek spielt in dem Wettbewerbsbeitrag der
diesjährigen Berlinale einen straffällig gewordenen Jugendlichen, der
einer Frau Mitte 30 (Karoline Eichhorn), die durch die Trennung von
ihrem Geliebten jeglichen Halt verloren hat, wieder Mut und
Zuversicht macht. Davor hatte Wannek bereits in zwei weiteren
ZDF-Produktionen mitgespielt, so in dem Fernsehfilm der Woche "Mein
Leben gehört mir" (Sendetermin: 3. April 2000) und in der
Kino-Koproduktion "Wie Feuer und Flamme" (Sendetermin noch offen).
Verantwortliche Redakteurin in allen drei Filmen ist Caroline von
Senden.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: