ZDF

Totalversagen im Leichtathletik-Weltverband? DOSB-Präsident Alfons Hörmann zu Gast im "aktuellen sportstudio" des ZDF

Totalversagen im Leichtathletik-Weltverband? DOSB-Präsident Alfons Hörmann zu Gast im "aktuellen sportstudio" des ZDF
Moderator Sven Voss Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Kerstin Bänsch"

Mainz (ots) - Am Donnerstag, 14. Januar 2016, wurde dem Internationalen Leichtathletik-Verband von der unabhängigen WADA-Kommission in einem zweiten Bericht attestiert, dass dessen Spitze vom systematischen Doping in der russischen Leichtathletik gewusst haben muss. Nun sind es nicht mehr allein die Vorgänge beim Weltfußballverband FIFA - jetzt steht die olympische Kerndisziplin Leichtathletik im Fokus. Dazu nimmt Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, am Samstag, 16. Januar 2016, 23.00 Uhr, im "aktuellen sportstudio" des ZDF Stellung. Die Krise des Verbands- und Funktionärswesens, die gescheiterte deutsche Olympia-Bewerbung sowie ein Ausblick auf die kommenden Olympischen Spiele in Rio de Janeiro sind weitere Themen im "sportstudio"-Talk.

Dort ist aber auch das aktuelle sportliche Geschehen präsent: der erste EM-Auftritt der deutschen Handball-Nationalmannschaft gegen Spanien am Samstagabend ebenso wie das Fußball-Testspiel zwischen dem Karlsruher SC und Bayern München. Zudem berichtet "das aktuelle sportstudio" mit Moderator Sven Voss über die Premier-League-Begegnung zwischen Aston Villa und Leicester City. Und natürlich stehen an diesem großen Wintersportwochenende im Zweiten auch die Skiflug-WM in Tauplitz und der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding im Blickpunkt.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/zdfsport

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sportstudio

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: