ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Das ZDF sagt "Danke, Karlheinz Böhm!"
Große Spendengala aus der Autostadt Wolfsburg

Mainz (ots) - Es begann bei "Wetten, dass...?" am 16. Mai 1981: Karlheinz Böhm rief in der ZDF-Show zu Spenden für Hungernde in Afrika auf. Kurz darauf konnte er 1,2 Millionen Mark an Notleidende weitergeben. Die Aktion "Menschen für Menschen" war - gleichsam unter der Patenschaft des ZDF - aus der Taufe gehoben. Jetzt, nach 20 Jahren, sagt der Sender mit einer großen Spendengala "Danke, Karlheinz Böhm!". Ein Dankeschön, das nicht nur dem Gründer der Stiftung gilt, sondern allen Menschen, die dieses Lebenswerk durch ihre Arbeit oder ihre Spende bislang unterstützt haben. Aus der Autostadt Wolfsburg meldet sich am Sonntag, 24. März 2002, 20.15 Uhr Désirée Nosbusch mit einem grandiosen Rahmenprogramm mit jeder Menge Stars und prominenter Gäste. Bei einer Pressekonferenz am Montag, 4. Februar 2002, in Berlin hat sie Karlheinz Böhm versprochen, sich gegen die Praxis der Beschneidung von Frauen in Afrika zu engagieren. Sie kündigte an, Böhm persönlich nach Äthiopien zu begleiten. ZDF Showchef Manfred Teubner sagte in Berlin: Kaum ein Wettpate hat seinen Auftritt in "Wetten, dass...?" auf so bewundernswerte Weise und für eine so wichtige Sache genutzt wie Karlheinz Böhm. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spendengala seine Aktion "Menschen für Menschen" unterstützen können. An den Spendentelefonen sitzen unter anderem DJ Bobo, Frank Elstner, Katharina Böhm, Norbert Blüm, Sandra Maischberger und Wolfgang Niedecken. Das musikalische Rahmenprogramm liefern neben anderen die "10 Tenors" sowie zusätzliche Überraschungsgäste für Karlheinz Böhm. Ab 4. März 2002 sind folgende Telefonnummern freigeschaltet: 0180-5000333, Fax: 0180-5000444 (0,12 Euro pro Anruf). ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: