ZDF

ZDF-Komödie "Das beste aller Leben" mit Sophie von Kessel und Friedrich von Thun

ZDF-Komödie "Das beste aller Leben" mit Sophie von Kessel und Friedrich von Thun
Edward (Christoph Letkowski) versucht, Annas (Sophie von Kessel) Vertrauen zu gewinnen, doch Anna blockt jede seiner Annäherungen ab. Sie traut ihm nicht und sieht in ihm einen "Menschenfänger". Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung ...

Mainz (ots) - Den vierten Film der von Rainer Kaufmann inszenierten ZDF-Reihe um den Familienclan Maillinger, die Komödie "Das beste aller Leben", zeigt das ZDF am Dienstag, 22. Dezember 2015, 20.15 Uhr. Friedrich von Thun ist erneut als Schraubenfabrikant zu sehen, Sophie von Kessel spielt seine Tochter Anna. In weiteren Rollen spielen Franziska Schlattner, Petra Schmidt-Schaller, Arnd Klawitter und andere. Im Mittelpunkt des neuen Films steht Edward (Christoph Letkowski), die Knastbekanntschaft von Maillinger Senior. Das Drehbuch stammt von Kathrin Richter und Jürgen Schlagenhof.

Gerade hat er seine Haftstrafe verbüßt, da sieht Unternehmer Karl Maillinger (Friedrich von Thun) sich auch schon mit dem Kinderwunsch seiner jungen Freundin Dina (Franziska Schlattner) konfrontiert. Zum Familientreffen auf der Jagdhütte gesellt sich auch Edward (Christoph Letkowski) und macht sich insbesondere bei Tochter Anna (Sophie von Kessel) unbeliebt. In dem Trubel droht nicht nur die Taufe des jüngsten Familienzuwachses unterzugehen, auch Anna sieht ihre Felle bezüglich der Übernahme des Firmenvorsitzes davonschwimmen. Sie will den ungebetenen Gast schnellstmöglich wieder loswerden. Als auch noch zwei Schlägertypen eintreffen, um Edwards Spielschulden einzutreiben, sowie der in Afrika geglaubte Bruder Tom (Arnd Klawitter) auftaucht, scheint die Zusammenkunft der Familie Maillinger in einer Katastrophe zu enden.

http://www.facebook.com/ZDF

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131- 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/dasbeste

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121






Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: