ZDF

ZDF-Programmhinweis
Donnerstag, 17. Januar 2002, 21.15 Uhr / auslandsjournal

    Mainz (ots) -          Allein gegen die Mafia - Italiens gejagte Jäger     Wenn er morgens sein Haus verlässt, entsichern fünf Männer ihre Maschinenpistolen, gehen Passanten in Deckung, jaulen Sirenen auf. Mafia-Jäger Roberto Scarpinato lebt gefährlich. Drei Männer sind als Leibwache ständig an seiner Seite - doch wohl nicht mehr lange. Immer wieder versucht die Regierung, dem unerbittlichen Verfolger der Cosa Nostra auch diesen Schutz für Leib und Leben zu entziehen.

    Scarpinato ist kein Einzelfall. Am vergangenen Wochenende haben Richter und Staatsanwälte im ganzen Land gegen die Regierung Berlusconi protestiert. Die italienische Justiz fühlt sich geknebelt. Der prominente Mailänder Generalstaatsanwalt Francesco Borelli wirft der Regierung vor, den Rechtsstaat zu gefährden. Prompt bekam er die Quittung: Innenminister Scajola will Borelli aufgrund dieser Anschuldigungen verklagen.

    Hintergrund ist: Seit dem Amtsantritt Berlusconis halten sich hartnäckig Gerüchte, Berlusconi habe Verbindungen zur Mafia. Aktuelles Beispiel für die italienischen Verhältnisse ist ein Korruptionsprozess gegen den Ministerpräsidenten selbst: Zusammen mit anderen wird Berlusconi beschuldigt, Schmiergelder gezahlt und Richter bestochen zu haben, um den Verkauf des staatlichen Lebensmittelkonzerns SME an sein Firmenimperium durchzuboxen. Seit drei Jahren zieht sich der Prozess schon hin, verzögert durch Winkelzüge der Verteidiger, so behaupten Kritiker. Immer wieder droht das Verfahren zu platzen. Der Versuch von Justizminister Castelli, durch die Versetzung eines Richters das Verfahren erneut zu torpedieren, konnte gerade noch einmal verhindert werden.

    Für Berlusconi-Befürworter sind die Verfahren gegen den Ministerpräsidenten ein Angriff der linken Justiz, der "Roten Roben". Justitia wiederum fürchtet um die Unabhängigkeit und ihre Diener um ihr Leben.

    Carmen Butta und Luten Leinhos sind für das "auslandsjournal" den Gerüchten nachgegangen.          Weitere Themen:     Im Visier - Amerikas Trucker jagen Terroristen     Gefährliche Liebe - der Schlangenbeschwörer von Mombasa

    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die ZDF-Redaktion
"auslandsjournal, Winfried Schnurbus Tel.: 06131/702984/85 und Katja
Schupp Tel.: 06131/ 702838

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: