ZDF

ZDF-Programmhinweis
Sonntag, 10. Februar 2002, 21.50 Uhr
Goldene Kamera

    Mainz (ots) - Am 5. Februar 2002 findet im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt die 37. Verleihung des HÖRZU Film- und Fernsehpreises "Die Goldene Kamera" statt. Das ZDF präsentiert die Aufzeichnung der Veranstaltung am Sonntag, 10. Februar 2002, 21.50 Uhr.

    Die Moderation der "Goldenen Kamera" übernimmt wie im vergangenen Jahr die TV-Moderatorin und Schauspielerin Désirée Nosbusch.

    Die Preisträger der "Goldenen Kamera" werden von der Redaktions-Jury des Programm-Magazins HÖRZU unter der Leitung von Chefredakteur Jörg Walberer ausgewählt. Zu den Preisträgern gehören unter anderem die Sängerin Anastacia in der Kategorie Pop International, Heike Makatsch für ihre große schauspielerische Leistung in dem Wedel-Sechsteiler "Die Affäre Semmeling" (ZDF) und Heinrich Breloer für Drehbuch und Regie des dreiteiligen, dokumentarischen Fernsehfilms "Die Manns. Ein Jahrhundertroman". Außerdem wird wieder eine junge Schauspielerin mit der Lilli-Palmer-Gedächtnis-Kamera geehrt.

    Die Leser der Programmzeitschrift entscheiden dieses Jahr über die weiblichen und männlichen Shooting-Stars des Fernsehjahres 2001.

    Die "Goldene Kamera" wird seit 1965 von HÖRZU verliehen. Die
Trophäe wurde von dem Berliner Bildhauer Wolfram Beck nach dem
Vorbild der so genannten Farnsworth-Kamera geschaffen. Diese erste
elektronische Kamera der Welt wurde in Deutschland zum ersten Mal bei
den Olympischen Spielen 1936 in Berlin eingesetzt. Die "Goldene
Kamera" ist 25 cm hoch und besteht aus vergoldetem Silber.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: