ZDF

Neuer Bond-Film "Spectre": Free-TV-Premiere im Zweiten
ZDF erwirbt umfangreiches Spielfilmpaket

Mainz (ots) - Der mit Spannung erwartete neue James-Bond-Film "Spectre" wird seine Free-TV-Premiere voraussichtlich Ende 2017 im ZDF haben. Das ZDF hat sich die Rechte zur Erstausstrahlung des Hollywood-Blockbusters mit Daniel Craig ("James Bond 007"), Ralph Fiennes, dem zweifachen Oscar-Gewinner Christoph Waltz, Léa Seydoux und Monica Bellucci gesichert, der am 26. Oktober 2015 in London seine Weltpremiere feiert. "Spectre" ist Teil eines Spielfilmpakets, über das das ZDF mit der Tele München Gruppe (TMG) einen Lizenzvertrag abgeschlossen hat. Nach der erfolgreichen Ausstrahlung der Bondreihe, die ihren Höhepunkt Anfang 2015 in der Free-TV-Premiere von "Skyfall" fand, hat das ZDF erneut die Free-TV-Rechte an der gesamten "James-Bond-Library" erworben und sichert sich somit für weitere zwei Jahre die Free-TV-Exklusivität an dem seit 50 Jahren weltweit erfolgreichsten Kinofranchise.

Weitere Top-Titel im Gesamtprogramm sind unter anderen der Agentenknüller "R.E.D." mit Bruce Willis, Helen Mirren, John Malkovich und Morgan Freeman in den Hauptrollen sowie die französische Hit-Komödie "Verstehen Sie die Béliers?" mit Karin Viard und Louane Emera, außerdem der zweite Teil des Überraschungserfolgs "Now you see me: The Second Act" mit Michael Caine, Woody Harrelson, Mark Ruffalo, Jesse Eisenberg, Daniel Radcliffe und Lizzy Kaplan.

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartner: Peter Bogenschütz, Telefon: 06131 - 70-12122; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: