ZDF

Bitte korrigierte Schreibweise der Namen beachten: Großes Staraufgebot beim "ECHO Klassik 2015": Prominente Laudatoren unterstützen Moderatoren-Duo Villazón und Eichinger im ZDF

Nina Eichinger, Rolando Villazón Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Tobias Hase Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Tobias Hase"

Mainz (ots) - Der "ECHO Klassik" kehrt zurück ins Konzerthaus Berlin: Am Sonntag, 18. Oktober 2015, überträgt das ZDF ab 22.00 Uhr die Gala zur Preisverleihung und würdigt damit herausragende Künstler klassischer Musik des Jahres. Rolando Villazón und Nina Eichinger führen auch in diesem Jahr durch das Programm und präsentieren zahlreiche Stars und prominente Laudatoren.

So überreicht Thomas Gottschalk dem Sänger des Jahres Jonas Kaufmann einen ECHO Klassik. Lang Lang wird gleich zwei Mal geehrt: als Instrumentalist des Jahres und mit einem Sonderpreis für seine Lang Lang International Music Foundation. Er erhält seine Auszeichnungen aus den Händen von Johannes B. Kerner. Der Schauspieler Fritz Karl würdigt die Mezzosopranistin Elina Garanca in der Kategorie Solistische Einspielung des Jahres, seine Kollegin Ina Weisse hält die Laudatio auf den Nachwuchstenor Bryan Hymel. Komiker und Musiker Wigald Boning übergibt einen ECHO Klassik an den Flötisten Maurice Steger. Den Bestseller des Jahres hat David Garrett aufgenommen, überreicht wird ihm der ECHO Klassik von der Schauspielerin und Moderatorin Mirjam Weichselbraun. Für sein Lebenswerk wird der Pianist Menahem Pressler geehrt, der Geiger Daniel Hope, der ihm seit vielen Jahren eng verbunden ist, hält die Laudatio.

Außerdem dürfen sich die Zuschauer auf die Auftritte von Sonya Yoncheva, Andreas Ottensamer und Nemanja Radulovic freuen. Es spielt das Konzerthausorchester Berlin unter der Leitung von Pablo Heras-Casado.

Nicht nur im Konzerthaus, sondern auch online wird die Verleihung des "ECHO Klassik 2015" groß gefeiert: David Garrett spricht als Backstage-Reporter mit allen Preisträgern und gibt Einblicke in das Geschehen hinter der Bühne. Auf Facebook und Twitter begleitet das ZDF das Klassikereignis des Jahres auch in den sozialen Netzwerken.

http://www.zdf.de/echo-klassik/echo-klassik-24084502.html

https://presseportal.zdf.de/pm/echo-klassik-2015/

http://facebook.com/ZDF

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Silke Blömer, Telefon: 030 - 2099-1097, Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/echoklassik2015

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: