ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Johannes B. Kerner erhöht Frequenz / ZDF-Talkshow künftig vier Mal pro Woche

Mainz (ots) - Johannes B. Kerner ist mit seiner ZDF-Talkshow stets am Puls der Zeit. Und mit erhöhter Frequenz geht der beliebte Moderator im neuen Jahr auch an den Start: Künftig gibt es "Die Johannes B. Kerner-Show" vier Mal in der Woche, jeweils dienstags bis freitags 22.45/23.00 Uhr. Interessante Gäste, spannende Gespräche und die eigentlich wahren Geschichten des Lebens hinter den großen Schlagzeilen, bekannte Namen und "ganz normale" Menschen mit besonderen Erfahrungen und Erlebnissen bilden nach wie vor die tragfähige Basis für die ebenso unterhaltsame wie informative Sendung, die dem beliebten Moderator im vergangenen Jahr Marktanteile bis zu 30 Prozent und eine durchschnittliche Zuschauerzahl von 2,16 Millionen Menschen eintrug. ZDF-Programmdirektor Markus Schächter und ZDF-Showchef Manfred Teubner betonen die "kompetente und souveräne Art" Kerners, die ihn "mit Recht zur Nummer 1 des deutschen Fernsehtalks" mache. Zum Start ins neue Jahr am Donnerstag, 10. Januar 2002, 23.00 Uhr begrüßt Kerner in seinem Hamburger Studio Linda de Mol, Latifa sowie die "Semmeling"-Darsteller Andrea Sawatzki und Christian Berkel. Am Freitag, 11. Januar 2002 folgen Regisseur Dieter Wedel, Heinz Hoenig und Maja Maranow. "Die Johannes B. Kerner-Show" läuft jeweils dienstags bis freitags, 22.45 Uhr im ZDF, nur donnerstags kommt "J.B.K." um 23.00 Uhr. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: