ZDF

ZDF-Programmhinweis
nachtstudio, Sonntag, 3. Februar 2002, 0.20 Uhr

    Mainz (ots) -
    
    Sonntag, 3. Februar 2002, 0.20 Uhr
    nachtstudio
    mit Volker Panzer
    Spielen wir alle nur Theater?
    
    In der modernen Gesellschaft, in der jeder mit jedem konkurriert,
kommt einer besonderen Fähigkeit eine immer größere Bedeutung zu: der
Kunst, die Wirklichkeit zu inszenieren, vor allem aber die Kunst,
sich selbst zu inszenieren. Schon für Shakespeare war die ganze Welt
eine Bühne. In den 60er Jahren nutzte der Soziologe Erving Goffman
das Modell des Theaters um unsere soziale Welt zu beschreiben und für
den Schriftsteller Benjamin von Stuckrad-Barre kennt diese
Selbstinszenierung keinerlei Grenzen mehr.  
      
    In welchem Rahmen inszenieren sich Menschen im Zeitalter der
Massenmedien?
    
    Auf welchen Kanälen findet die Interaktion statt? Und lassen sich
Rollendarstellungen des Alltags mit dem Goffman'schen Theatermodell
heute noch hinreichend darstellen?
    
    Gäste u.a.: Benjamin von Stuckrad-Barre, Journalist und
Schriftsteller
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: