ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Jung, frech und liebenswert: "Die fabelhaften Schwestern"
Der große ZDF-Sonntagsfilm mit Esther Schweins, Tina Ruland und Cosma Shiva Hagen

Mainz (ots) - Mit Starbesetzung startet der große ZDF-Sonntagsfilm am 6. Januar 2002, 20.15 Uhr ins neue Jahr: Esther Schweins, Tina Ruland und Cosma Shiva Hagen sind "Die fabelhaften Schwestern" in der gleichnamigen Komödie, die Michael Steinke nach dem Buch von Charles Lewinsky inszenierte. Weitere Stars vor der Kamera sind Heinz Werner Kraehkamp, Ralf Lindermann, Klaus Zmorek, Hans Teuscher, Bernd Herzsprung, Peter Kraus und viele mehr. "Die fabelhaften Schwestern" sind drei junge Frauen, die in ihrer Freizeit als Gesangsgruppe im Stil der "Andrew Sisters" auftreten. Zwischen normaler Berufstätigkeit und ihrer Sängerinnen-Karriere pendelnd, sind ihnen Fröhlichkeit und Frechheit nicht verloren gegangen. Probleme bereiten eher permanente Geldknappheit und mangelnde Pünktlichkeit. Ihr Manager Albert (Uwe Friedrichsen) versucht, aus all dem noch das Beste zu machen. Als ihm das Angebot eines alten Freundes ins Haus schneit, die "Fabelhaften Schwestern" in seinem Luxushotel auf Bali auftreten zu lassen, ist die Freude groß. Vor Ort allerdings entpuppt sich das Hotel als Bruchbude, über der bereits der Pleitegeier seine Kreise zieht. Die drei temperamentvollen Sängerinnen müssen allen Charme aufbieten, um sich auf Bali durchzuschlagen. Als sich eine der jungen Frauen in den Direktor (Marek Erhardt) eines renommierten Hotels verliebt, scheint das Ende der Pechsträhne in Sicht - doch auch die Love-Story bringt Schwierigkeiten mit sich. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: