ZDF

ZDF-Programmhinweis
halb 12, Sonntag, 6. Januar 2002, 11.30 Uhr

Mainz (ots) - Sonntag, 6. Januar 2002, 11.30 Uhr halb 12 Eser und Gäste Thema: Westerwelle 2002 - Der Liberator? Gast: Guido Westerwelle, FDP-Parteivorsitzender "Wir wollen raus aus der Opposition und wir wollen 18 Prozent". - Klare Worte von Guido Westerwelle, die schon zu Beginn des Jahres auf harte Auseinandersetzungen im Bundestagswahlkampf 2002 hinweisen? Ein Rundum- oder Befreiungsschlag? Guido Westerwelle - "Der Liberator" der FDP? Und die Liberalen wollen noch eins draufsetzen, wenn sie bei ihrem traditionellen Dreikönigstreffen in Stuttgart den Wahlkampf offiziell einläuten. Aber mit welchen Themen soll die Befreiung aus der Opposition gelingen? Vor allem mit welchem Koalitionspartner wollen sie die rot-grüne Bundesregierung in Berlin ablösen? Denn obwohl die Liberalen ihren Lieblingsgegner, die Grünen, nach jüngsten Wahl- und Umfrageergebnissen auf Platz vier in der Parteienlandschaft verdrängt haben, könnte es schwierig werden, einer der beiden großen Parteien eine Mehrheit zu verschaffen. Hat die FDP ihre klassische Rolle als Zünglein an der Waage verloren? Rückt deshalb eine Regierungsbeteiligung in weite Ferne? Oder wird die Partei bis zur Wahl doch noch stark genug werden, dass sie trotz fehlender Koalitionsaussage mit einer der großen Parteien eine Regierung bilden kann? Werden die Visionen des FDP-Vorsitzenden zur Wirklichkeit? Und: Westerwelle 2002 - Der Liberator? Mit dem FDP-Vorsitzenden Guido Westerwelle spricht Ruprecht Eser zum Auftakt des FDP-Bundestagswahlkampfes 2002 am kommenden Sonntag, 6. Januar 2002, um 11.30 Uhr bei "halb 12 - Eser und Gäste". ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: