ZDF

ZDF dreht Krimidrama "Es ist doch nur Liebe" mit Felicitas Woll

ZDF dreht Krimidrama "Es ist doch nur Liebe" mit Felicitas Woll
"Es ist doch nur Liebe" Felicitas Woll ( Sonja ), Gabriel Raab,( Adrian ) Paulina Hobatschk ( Anna) Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Jacqueline Krause-Burberg"

Mainz (ots) - In Murnau/Bayern und Umgebung haben in der vergangenen Woche die Dreharbeiten für das ZDF-Krimidrama mit dem Arbeitstitel "Es ist doch nur Liebe" begonnen. Neben Felicitas Woll stehen Gabriel Raab, Thomas Unger, Gisela Schneeberger und andere vor der Kamera. Regie führt Thomas Nennstiel, das Drehbuch stammt von Jürgen Werner.

Sonja (Felicitas Woll) plant ihre Hochzeit mit Thomas (Thomas Unger). Kurz davor wird Sonja nach einer Geburtstagsfeier von ihrer früheren Jugendliebe Adrian (Gabriel Raab) vergewaltigt. Sonjas Schwester Birgit (Nina Kronjäger) überzeugt sie, die Sache zu verschweigen. Fünfzehn Jahre später ist Sonja mit Thomas und ihrer Tochter Anna (Paulina Hobratschk) glücklich und hat sich mit Schwiegermutter Katharina (Gisela Schneeberger) arrangiert. Da taucht Adrian plötzlich wieder auf - unter dem Vorwand, die Molkerei von Thomas finanziell retten zu wollen. In Wirklichkeit möchte er das Familienglück zerstören, denn er ist fest davon überzeugt, Annas leiblicher Vater zu sein.

"Es ist doch nur Liebe" ist eine ZDF-Auftragsproduktion der JoJo Film- und Fernsehproduktion GmbH (Produzent: Dr. Eberhard Jost). Die Redaktion im ZDF hat Gabriele Heuser. Gedreht wird bis Mitte Oktober 2015, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 - 9955-1349 Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/liebe

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: