ZDF

Spuk im Internat: "Geister der Vergangenheit" als Free-TV-Premiere im ZDF

Spuk im Internat: "Geister der Vergangenheit" als Free-TV-Premiere im ZDF
Florence (Rebecca Hall) muss sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF"

Mainz (ots) - Eine Bestsellerautorin, die sich mit der Entlarvung vermeintlich übersinnlicher Phänomene befasst, soll den mysteriösen Tod eines Internatsschülers aufklären: Die Auflösung präsentiert das ZDF-"Montagkino" am 21. September 2015, 22.15 Uhr, in der Free-TV-Premiere des Gruselthrillers "Geister der Vergangenheit".

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg in London: Der Wunsch, mit Toten Kontakt aufnehmen zu können, hat Hochkonjunktur, und mit ihm Scharlatane und Betrüger, die Unmögliches versprechen. Florence Cathcart (Rebecca Hall) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Geistererscheinungen und übernatürliche Phänomene mit logischen und wissenschaftlichen Erklärungen zu widerlegen.

Eines Tages steht Robert Mallory (Dominic West) vor ihrer Tür, der in einem Internat auf dem Land unterrichtet. Dort soll es angeblich spuken. Einer der Schüler kam unter ungeklärten Umständen ums Leben, seitdem leben Schüler und Lehrer in Angst und Schrecken.

Nach einigem Zögern nimmt Florence die Herausforderung an. Als sie in dem abgelegenen Internat ankommt, haben die Ferien schon begonnen. Nur Hausmutter Maud (Imelda Staunton), Robert und der Waisenjunge Tom (Isaac Hempstead-Wright) befinden sich noch in der Rockwood School. Florence spürt, dass mit dem einsamen Haus etwas nicht stimmt. Treibt dort tatsächlich ein Geist sein Unwesen?

Am Montag, 28. September 2015, endet die Reihe "Montagskino Fantasy" mit dem Science-Fiction-Abenteuer "Prometheus" von Kult-Regisseur Ridley Scott.

https://presseportal.zdf.de/pm/montagskino-fantasy-3/

http://spielfilm.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Güngör Öztürker, Telefon: 06131 - 70-12145; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über presseportal.zdf.de/presse/fantasy

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: