ZDF

"Die Insassen" - Tragikomödie mit Wolfgang Stumph im ZDF

Wolfgang Stumph, Jule Ronstedt und Maximilian Brückner bei den Dreharbeiten zu "Die Insassen". Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/ Boris Laewen"

Mainz (ots) - In der ZDF-Tragikomödie, "Die Insassen", Donnerstag, 17. September 2015, 20.15 Uhr, entwickelt Wolfgang Stumph alias Wilhelm Löhring einen wahnsinnig genialen Plan.

Löhring, Manager eines global agierenden Finanzunternehmens, erleidet einen Nervenzusammenbruch und wird in die psychiatrische Klinik St.-Emilius eingeliefert. Der Klinikleiter Professor Dr. Fechtner (Ludger Pistor) sieht in der Heilung seines neuen Patienten die Chance, St.-Emilius zu Renommee zu verhelfen. Löhring allerdings versteht die Welt nicht mehr. Was soll er in einer Luxus-Nervenheilanstalt?

Der Finanzmanager, dem in den Augen von Psychotherapeutin Dr. Sabine Johansen (Clelia Sarto) "Krankheitseinsicht" zunächst komplett fehlt, entwickelt einen wahnsinnig genialen Plan: Aus dem Klinikverbund könnte man mit einem Börsengang ein florierendes "Soulmanagement-Unternehmen" machen. Für seine Idee findet Löhring alsbald Verbündete. Unter dem Namen "Projektgruppe Bad Homburg" haben Keith Winter (Maximilian Brückner), genialer Analyst mit autistischen Zügen, Karin Schlick (Jule Ronstedt), blitzgescheite Chefsekretärin mit Depressionen, und Hubert Wienkamp (Thomas Kügel), jovialer Personalchef mit Zwangsneurosen, nach anfänglichem Zögern bald Spaß an diesem Coup.

Das Drehbuch schrieb Martin Rauhaus nach dem gleichnamigen Roman von Katharina Münk. Regie führte Franziska Meyer Price. In den weiteren Rollen spielen Leslie Malton, Walter Kreye, Jan Henrik Stahlberg, Mignon Remé, Martin May, Albrecht Ganskopf und andere.

https://presseportal.zdf.de/pm/die-insassen/

www.filmdonnerstag.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Christiane Diezemann, Telefon: 040 - 66985 171 Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70 - 16100, oder https://presseportal.zdf.de/presse/insassen

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: