ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 29., und Sonntag, 30. August 2015

Mainz (ots) -

Samstag, 29. August 2015, 17.05 Uhr

Länderspiegel

mit Yve Fehring

Ärger um Kölner Sommer-Karneval - Jeck im Sonnenschein 
Familien nehmen Asylbewerber auf - Dach über dem Kopf
Unerträgliche Hetze gegen Flüchtlinge - Gewalt von rechts
Hammer der Woche - Algen im Freibad in Neckargemünd


Samstag, 29. August 2015, 17.45 Uhr

Menschen - Das Magazin
Flüchtlinge in Deutschland

mit Sandra Olbrich

Viele private Initiativen tragen dazu bei, dass sich Flüchtlinge in 
Deutschland willkommen fühlen. So wie die Künstler im "Grandhotel 
Cosmopolis" oder andere engagierte Arbeitgeber. 
Eine kreative Lösung für die Unterbringung von Flüchtlingen und 
gleichzeitig ein Ort für Begegnungen ist das "Grandhotel Cosmopolis" 
in Augsburg. Auch Zaker und Fawad aus Afghanistan geht es gut, seit 
sie einen Ausbildungsplatz gefunden haben. 
In einem ehemaligen Altenheim leben und arbeiten Flüchtlinge, 
Künstler und Hotelgäste unter dem Dach des "Grandhotel Cosmopolis". 
Die Idee hatte eine Künstlergruppe, unterstützt wird das Hotel, das 
gleichzeitig Begegnungsstätte ist, von der Evangelischen Diakonie. 
Und die Nachfrage von Hotelgästen ist groß. In vielen Branchen fehlen
Auszubildende, doch junge Flüchtlinge haben in der Regel schlechte 
Chancen. Zaker Bagramwal macht eine Ausbildung zum Metallbauer, Fawad
Safi als Bäcker. Beide flüchteten aus Afghanistan. Sie sind hoch 
motiviert, sich ein neues Leben aufzubauen, und beginnen jetzt ihr 
zweites Ausbildungsjahr. Doch auch ihre Zukunft ist nicht gesichert.


Samstag, 29. August 2015, 18.00 Uhr

ML mona lisa

mit Alexander Mazza

"ML mona lisa" - das gesellschaftspolitische Magazin des ZDF mit dem 
Thema der Woche, besonderen Begegnungen, mutigen Bekenntnissen, 
modernem Leben und dem Blick hinters Rampenlicht.

Ohne Eltern im fremden Land
Sie werden in der Hoffnung auf ein besseres Leben um die halbe Welt 
geschickt. Und oft liegen die Hoffnungen der ganzen Familie auf ihren
kleinen Schultern.
Mohammed ist einer von ihnen. Letzte Woche kam der 17-Jährige nach 
wochenlanger Flucht aus Syrien im mittelfränkischen Fürth an. Dort 
ist er gemeinsam mit 19 anderen minderjährigen Flüchtlingen in einem 
Heim untergebracht. In einer ihm völlig fremden Welt, geplagt von den
schmerzlichen Erinnerungen an seine Familie in der syrischen Heimat. 
ML begleitet den Jungen auf seinen ersten Wegen in Deutschland.

Jetzt erst recht!
Einer ganz besonderen Herausforderung musste sich Barbara K. stellen:
Nach einem schweren Autounfall lag die 49-Jährige monatelang im Koma.
Doch Barbara gab nie auf, kämpfte um ihr Leben.
Während die einen gestärkt aus einem traumatischen Erlebnis 
hervorgehen, zerbrechen die anderen daran. Welche Rolle spielt eine 
positive und lebensbejahende Einstellung, und wovon hängt diese 
Fähigkeit ab?

Felix Neureuther: Raus aus dem Schatten
Die Übermacht der Eltern: Als Sohn der Skirennfahrer Rosi Mittermaier
und Christian Neureuther musste Felix schon als Kind viel 
Selbstbewusstsein entwickeln, um ganz nach vorn zu kommen.
Die Erwartungen waren riesig, seine Möglichkeiten aber auch. Doch 
Felix Neureuther, der smarte Strahlemann im Skizirkus, kann auch 
Kante zeigen: Im ML-Interview erzählt der 31-Jährige unter anderem, 
wie es ihm gelingt, seinen ureigenen Weg zu gehen und auch mal "Nein"
zu sagen.

Seinen Traum leben
Der große Wunsch, im Ausland zu leben - für Tine und Maria Schorn ist
er Wirklichkeit geworden. Mit Studium, mehreren Jobs und einer 
pfiffigen Geschäftsidee suchen sie ihr Glück in Spanien.
Die beiden Schwestern aus Freiburg wohnen gemeinsam mit Marias 
Tochter Emma in Barcelona. Doch das sei nicht immer einfach, sagt 
Maria: "Ich habe auch festgestellt, dass es nicht immer nur positiv 
ist, sich einen Traum zu erfüllen, sondern auch mit Arbeit und Sorgen
verbunden."


Samstag, 29. August 2015, 23.00 Uhr

das aktuelle sportstudio

mit Sven Voss

Fußball-Bundesliga, 3. Spieltag 
Topspiel: 
Bayern München - Bayer Leverkusen 
VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt 
FC Augsburg - FC Ingolstadt 
1. FC Köln - Hamburger SV 
1. FSV Mainz 05 - Hannover 96 
Darmstadt 98 - Hoffenheim 
VfL Wolfsburg - FC Schalke 04 
Borussia Dortmund - Hertha BSC 
Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach 

Fußball: 2. Liga, 5. Spieltag 
SC Paderborn - Bielefeld 
MSV Duisburg - Greuther Fürth 

Leichtathletik: WM in Peking 
Aktueller Bericht 
Hockey: EM in London 
Spiel um Platz 3



Sonntag, 30. August 2015, 9.00 Uhr

sonntags
TV fürs Leben

mit Andrea Ballschuh 

Mit Kräutern heilen
Die Klostermedizin der Hildegard von Bingen boomt. Viele erhoffen 
sich sanfte Heilung durch die Kräutermedizin. Warum ist das so? Was 
ist dran, und wo sind die Grenzen? 
Mit dem Kräuterexperten und Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl macht 
sich Andrea Ballschuh auf eine Kräuterwanderung, um mehr über die 
Heilkraft der Kräuter zu erfahren. Es geht um Kräutersmoothies und um
Menschen, die ihr Leben der Medizin aus der Natur widmen.


Sonntag, 30. August 2015, 10.15 Uhr

Peter Hahne

Thema:
Was soll Schule heute leisten? - Lernen fürs Leben 

Gäste:
Josef Kraus, Präsident Deutscher Lehrerverband 
Svenja Appuhn, Stellvertretende Landesschulsprecherin Hessen



Sonntag, 30. August 2015, 17.10 Uhr

ZDF-SPORTreportage

mit Anna Kraft

Fußball-Bundesliga 
Nachberichte, 3. Spieltag 
Fußball-Experte: Holger Stanislawski 
Analyse des 3. Spieltages 
Leichtathletik: WM in Peking 
Aktueller Bericht 
Judo: WM in Astana/Kasachstan 
Aktueller Bericht 
Rudern: WM in Frankreich 
Vorbericht zum Deutschland-Achter
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: