ZDF

ZDF-Pressemitteilung
100 Jahre Friedensnobelpreis
ZDF präsentiert Konzert mit Topstars der internationalen Musikszene

Mainz (ots) - Zum 100. Mal wurde am 10. Dezember 2001 in Oslo der Friedensnobelpreis verliehen - diesmal an UNO-Generalsekretär Kofi Annan und die Organisation der Vereinten Nationen. Zur musikalischen Würdigung dieser Auszeichnung präsentierten die Hollywood-Stars Meryl Streep und Liam Neeson ein Konzert der Superlative, das das ZDF am Samstag, 22. Dezember 2001, 23.15 Uhr ausstrahlt. Internationale Topstars der Musikszene treten als Botschafter des Friedens im Konzert "100 Jahre Friedensnobelpreis" auf. Zu Ehren des Preises und seiner Träger spielen Paul McCartney, A-ha, Natalie Imbruglia, Wyclef Jean, Youssou N'Dour, Destiny's Child, der britische Tenor Russell Watson und die japanischen Star-Trommler Kodo. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: