ZDF

Pauker dringend gesucht
ZDF-"37°Dokumentation "Lehrer über Nacht" über Quereinsteiger an Deutschlands Schulen

Karsten Markus-Schnabel erklärt Schülern eine Mathematik-Aufgabe Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Andrea Hansen"

Mainz (ots) - In Deutschland herrscht Lehrermangel. Gerade in naturwissenschaftlichen Fächern fehlt der Nachwuchs. In der Dokumentation "Lehrer über Nacht", die am Dienstag, 25. August 2015, 22.15 Uhr, im ZDF zu sehen ist, begleitet "37°" zwei Akademiker, die als Quereinsteiger ihren Arbeitsplatz im Labor gegen das Klassenzimmer tauschen. An Berliner Schulen sollen sie helfen, die vielen Unterrichtsausfälle zu stoppen.

Stefan ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sein Job als Biochemiker in einem Forschungslabor ist zeitaufwändig, befristet und mittelmäßig bezahlt. Sicherheiten für die Zukunft hat er kaum. Das soll sich ändern. Der Familienvater bewirbt sich an einer Berliner Gesamtschule und wird tatsächlich genommen. Ab sofort steht der 40-Jährige nicht mehr vor Reagenzgläsern, sondern vor Schülerinnen und Schülern ab der siebten Klasse. Er muss lernen, gerecht zu benoten und mit Störenfrieden umzugehen. In den nächsten 18 Monaten soll er auch noch jeden Nachmittag selbst die Schulbank im Lehrerseminar drücken. Dort trifft er auf die Referendare, die gerade von den Universitäten kommen. Nicht alle sind über die Quereinsteiger erfreut.

Der gleichaltrige Karsten hat bereits mehr als 30 Jobs ausgeübt. Seine jüngste Tätigkeit in einer Sternwarte hatte dem Astronomen großen Spaß gemacht. Doch sein Vertrag konnte nicht verlängert werden. Nun unterrichtet er als Quereinsteiger an einer Berliner Gesamtschule die Fächer Physik und Mathematik. Karsten hat sich vorgenommen, das starre Schulsystem zu verändern und für seine Schüler da zu sein. Ein Anspruch, der hohen Zeitaufwand erfordert. Der neue Job macht ihm zu schaffen: Er isst weniger, dafür ungesünder, er findet kaum noch Schlaf. Kinobesuche, Sport oder gar Urlaube sind momentan undenkbar. Auch für die Vorbereitung seines Unterrichts bleibt zu wenig Zeit. Besserung ist vorerst nicht in Sicht. Ist der Lehrerjob überhaupt das Richtige für ihn?

http://www.zdf.de/37-grad/37-grad-5988498.html

https://www.facebook.com/ZDF37Grad

http://twitter.com/zdf

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/37Grad

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 - 70-12142; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: