ZDF

Not in Griechenland, alte Eltern und Bruchbude Schule
ZDFdonnerstalk mit Dunja Hayali in der dritten Ausgabe / Bitte Korrektur beachten: Zitat Ende erster Absatz!

Not in Griechenland, alte Eltern und Bruchbude Schule / 
ZDFdonnerstalk mit Dunja Hayali in der dritten Ausgabe /

Bitte Korrektur beachten: Zitat Ende erster Absatz!
Dunja Hayali Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "ZDF/Svea Pietschmann" Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Svea ...

Mainz (ots) - Die politische Krise in Griechenland verschärft die Situation in der Bevölkerung: Drei Viertel der Griechen sparen bereits am Essen. Medikamente werden knapp. Die dritte Ausgabe des "ZDFdonnerstalk" geht am Donnerstag, 6. August 2015, 22.25 Uhr, der Frage nach: Bahnt sich mitten in Europa eine humanitäre Katastrophe an? Dunja Hayali besucht in Köln eine Griechin, die von ihrer kleinen Wohnung aus private Hilfe für ihre Landsleute organisiert. Noch fehlen die großen Hilfsprogramme, die auch direkt bei den Menschen ankommen. Ist es Zeit für mehr Solidarität mit Griechenland? Das diskutiert Dunja Hayali mit den Studiogästen Kalliopi Lagudaki, der Griechin aus Köln, die private Hilfe organisiert, sowie mit BILD-Reporter Paul Ronzheimer, der meint: "Politisch muss Griechenland die Krise jetzt in erster Linie selbst lösen. Dass den Menschen geholfen werden muss, ist klar."

Zweites Thema im "ZDFdonnerstalk": Alte Eltern - dürfen Oma und Opa Kinder bekommen? Das Ehepaar Döring, er 68, sie 51, bekam ein Baby dank Samen- und Eizellenspende im Ausland. Beide sind vollkommen überzeugt, dass sie genau im richtigen Alter Eltern geworden sind. Aber darf man alles tun, was medizinisch möglich ist? Wo ist die Grenze? Dazu nehmen nicht nur Christine und Manfred Döring Stellung, die der Überzeugung sind: "Wir können erst jetzt richtig gute Eltern sein." Professor Frank Louwen, Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Pränatal- und Geburtsmedizin, hält dagegen: "Solche Eltern sind verantwortungslos und egoistisch." Ellinor Vogel, 22-jähriges Model und Tochter eines "Späterzeugers", sagt: "Mir hat es eigentlich an nichts gefehlt."

Fernsehmoderatorin Collien Ulmen-Fernandes ist im "ZDFdonnerstalk" als Reporterin im Einsatz und inspiziert die "Bruchbude Schule". Sie besucht Eltern, die in den Sommerferien die maroden Schulen ihrer Kinder renovieren, und spricht mit Schulvertretern, die sich von der Politik alleingelassen fühlen. "Müssen Eltern leisten, was der Staat versäumt?", fragt Dunja Hayali nicht nur ihre Reporterin Collien Ulmen-Fernandes. Zu Wort kommt unter anderen auch Udo Beckmann vom Verband Bildung und Erziehung, der sagt: "Der Staat erfüllt seine Aufgaben nicht."

https://presseportal.zdf.de/pm/zdfdonnerstalk/

http://heute.de

http://twitter.com/zdfheute

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://presseportal.zdf.de/presse/donnerstalk

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: