ZDF

WM-Generalprobe in Nürnberg
ZDF berichtet live von den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften

Mainz (ots) - Die deutsche Leichtathletik-Elite trifft sich vom 24. bis 26. Juli 2015 in der Frankenmetropole Nürnberg, um ihre nationalen Meister zu ermitteln. Das ZDF ist am Sonntag, 26. Juli 2015, von 15.20 bis 17.00 Uhr, dabei und berichtet live und in Zusammenfassungen von den Wettkämpfen. Live-Reporter im Grundig-Stadion sind Peter Leissl und Wolf-Dieter Poschmann, für Moderation und Interviews steht Norbert König bereit.

Auf dem Programm von "ZDF SPORTextra" stehen zahlreiche Finals und Endläufe. Drei Weltmeister wollen sich fit machen für die Titelverteidigung in Peking: David Storl, der in diesem Jahr schon mit der Weltklasseweite von 22,20 Meter im Kugelstoßen geglänzt hat, Christina Obergföll nach ihrer Baby-Pause im Speerwerfen und Raphael Holzdeppe, der sich rechtzeitig in Topform für das Stabhochsprung-Finale präsentiert. Dazu die 200 Meter der Frauen und Männer und viele weitere spannende Entscheidungen.

Für die deutschen Spitzen-Athleten geht es also nicht nur um den deutschen Meistertitel, vielmehr gilt es, sich für den Saisonhöhepunkt - die Weltmeisterschaften in Peking (live im ZDF vom 22. bis 30. August 2015) - zu qualifizieren. Im Blickpunkt wird auch Christoph Harting stehen, der seinen ersten nationalen Titel im Diskuswerfen anstrebt. Sein älterer Bruder - Olympiasieger Robert Harting - kann nach seinem Kreuzbandriss in Nürnberg noch nicht an den Start gehen. Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz zieht es nach ihrem Auftritt am Samstag direkt auf den Mainzer Lerchenberg: Am 25. Juli 2015 steht sie ab 23.00 Uhr im "aktuellen sportstudio" ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein Rede und Antwort.

www.zdf.sport.de

http://twitter.com/zdfsport

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 - 70-15715; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/dlm

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: