ZDF

Haben Zoos noch eine Zukunft?
ZDF-Umwelt-Reihe "planet e." nimmt Tiergärten unter die Lupe

Mainz (ots) - In der Ferienzeit steht bei vielen Familien ein Zoobesuch an. Doch immer mehr Menschen interessieren sich auch dafür, ob Tiere in Tierparks artgerecht gehalten werden. Wie ergeht es Elefanten, Bären oder Raubkatzen, die in freier Natur riesige Gebiete durchstreifen, im Zoo? Dieser Frage geht die ZDF-Umwelt-Doku "planet e.: Zoos mit Zukunft?" am Sonntag, 26. Juli 2015, 14.45 Uhr, am Beispiel des Zoos Leipzig und des Natur- und Tierparks Goldau in der Schweiz nach.

In modernen Zoos müssen nur noch wenige Tiere ihr Leben hinter Gitterstäben fristen. Im besten Fall bewegen sie sich in großzügig angelegten, ihrer Heimat nachempfundenen Landschaften. Doch nur noch sehr selten stammen die Tiere aus der Wildnis. Die meisten von ihnen werden in Zoos geboren.

Eine Strategie des Welt-Zooverbandes fordert, dass Zoos heute vor allem dem Natur- und Artenschutz dienen und die Öffentlichkeit für diese Themen sensibilisieren sollen. Angesichts der Tatsache, dass bereits jede vierte Säugetierart, jede achte Vogelspezies und ein Drittel aller Amphibien vom Aussterben bedroht sind, müssten die Zoos eigentlich eine wichtige Rolle im internationalen Artenschutz spielen. Doch das Ansinnen des Welt-Zooverbandes ist das eine. Das andere ist die Frage, ob ein noch so großes Freigehege einen natürlichen Lebensraum ersetzen kann. Funktionieren die Zuchtprogramme wirklich? Oder ist letztlich doch alles nur Show?

Der Zoo Leipzig hat ein zukunftsträchtiges Konzept entwickelt: Artgerechte Tierhaltung, Zuchtprogramme für bedrohte Tiere, Bildungsangebote und spannende Erlebnisse sollen für hohe Akzeptanz sorgen. Die Besucher können die rund 850 Tierarten in ihren naturnah gestalteten Lebensräumen erleben. Der Zoologe und Zoo-Kritiker Dr. Fritz Jantschke prüft für "planet e.", ob der Zoo auch hält, was er verspricht.

http://planete.zdf.de

http://twitter.com/zdf

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 - 70-12142; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: