ZDF

Die Welt der Wutbürger
ZDF zeigt Sitcom "Ellerbeck" mit Cordula Stratmann

Sabine (Cordula Startmann) und ihr Widersacher Alexander ten Hensen (Markus John. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Frank Dicks"

Mainz (ots) - Kindergarten-Leiterin Sabine engagiert sich in einer Bürgerinitiative und findet sich unversehens als Neuling im politischen Betrieb wieder: Die sechsteilige ZDF-Sitcom "Ellerbeck" mit Cordula Stratmann in der Hauptrolle erzählt ab Freitag, 24. Juli 2015, 22.30 Uhr, im Mockumentary-Stil von den Herausforderungen im Bürgermeisteramt und offenbart einen humorvollen Einblick in die Welt der Wutbürger. Bereits ab Donnerstag, 16. Juli 2015, 22.15 Uhr, ist "Ellerbeck" in ZDFneo zu sehen.

Als der Bürgermeister der Kleinstadt Ellerbeck eine Schweinemastanlage errichten lassen will, nimmt Erzieherin Sabine (Cordula Stratmann) gemeinsam mit ihren Mitstreitern den Kampf gegen die geplante Anlage, gegen Politklüngel und Vetternwirtschaft auf und findet sich unverhofft im Zentrum der Macht in Ellerbeck wieder. Denn durch einen Auftritt bei einer Bürgerbefragungsrunde gewinnt Sabine die Herzen und Stimmen der Kleinstädter im Emsland und somit unverhofft das Bürgermeisteramt.

Als Neuling im Politbetrieb muss sie nicht nur mit einer Stadtverwaltung und vielen Mitarbeitern zurechtkommen, sie muss sich auch mit den Altlasten und Intrigen ihres Vorgängers auseinandersetzen. Die stattliche Anzahl offizieller Termine, die mit dem Amt einer Bürgermeisterin einhergehen, führt nicht nur zu enttäuschten Kindergartenkindern, die auf ihre Lieblingserzieherin verzichten müssen. Auch Ehemann Klaus ist nicht begeistert von seiner neuen Rolle als "First Lady" von Ellerbeck. Langjährige Freunde sehen Sabine in Gefahr, von der neugewonnen Macht korrumpiert zu werden und ihre Ideale verraten zu müssen.

http://twitter.com/ZDF

https://presseportal.zdf.de/pm/ellerbeck

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 - 70-12186; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/ellerbeck

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: