ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 11. Juli 2015
18:35 Uhr

Mainz (ots) -

ZDF-Programmhinweis

Samstag, 11. Juli 2015, 18:35 Uhr
hallo deutschland mondän   
Istanbul - orientalische Pracht und europäisches Flair 
Film von Stefanie Wolf

 
Istanbul, Mega-City und Mekka für Superreiche. Die türkische 
Metropole gehört heute zu den Städten mit den meisten Milliardären 
weltweit. 

Vor allem junge, gut ausgebildete und geschäftstüchtige Menschen 
fühlen sich von der Stadt am Bosporus angezogen. Entsprechend auch 
das Angebot: Hippe Läden, Nobelimmobilien und mondäne Hotels. Marken 
und Dienstleistungen im Luxussegment werden immer mehr gefragt. 

"hallo deutschland mondän" taucht ein in die Boom-Town am Bosporus. 
Der deutsche Manager Ralph Radtke öffnet die Türen des legendären 
"Ciragan Palace Kempinski". Im 19. Jahrhundert erbaut, gehört der 
ehemalige osmanische Sultanspalast heute zu den teuersten Hotels der 
Welt. Royals, Politiker und Stars aus aller Welt lieben die pompös 
ausgestatteten Zimmer mit Blick aufs Meer. Ralph Radtke kann sich 
noch besonders gut an Popstar Madonna erinnern, die einmal fragte, ob
man in diesem "Fluss" auch schwimmen könne. 

Die Designerin Gülriz Egilmez zeigt einen anderen Blickwinkel der 
faszinierenden Stadt. Sie hat in Berlin Modedesign studiert und ihr 
eigenes Label gegründet. Vor vier Jahren ging sie zurück in ihre 
Heimat. Die 41-Jährige lädt das "hallo deutschland"-Team ein zu einem
Streifzug durch die Modemetropole Istanbul. Sie zeigt, wo man auf dem
"Großen Bazar" modernes Handwerk erwerben kann und wo Luxusliebhaber 
einkaufen gehen. Sie gibt Tipps, wie man richtig feilscht, und stellt
junge Designer im Galataviertel vor. 

Istanbul ist die einzige Stadt auf zwei Kontinenten, ein 
Schmelztiegel zwischen Okzident und Orient. Kopftuch und Burka 
treffen hier auf Minirock und High Heels. "hallo deutschland" will 
wissen: Wie hat sich die Stadt zum Hotspot zwischen Asien und Europa 
entwickelt? Und: Was macht die Stadt vor allem für Kreative und junge
Unternehmer so spannend?  

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: