ZDF

"Traumberuf Unternehmer" und "Kampf der Start-ups": ZDF sendet Doku zur Verleihung des Deutschen Gründerpreises 2015 und neue Folgen des Coaching-Formats für Junggründer

Interessiert hört die Jury den jungen Unternehmern zu. Philipp Westermeyer, Titus Dittmann und Sandra Fisher Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF"

Mainz (ots) - Im ZDF-Hauptstadtstudio wird am Dienstag, 30. Juni 2015, der Deutsche Gründerpreis verliehen. Das ZDF präsentiert um 22.45 Uhr die Dokumentation "Traumberuf Unternehmer - Der lange Weg zum Erfolg". Darin sind einige der bereits erfolgreichen Gründer zu erleben, die für den Preis nominiert sind. Zudem startet am 30. Juni 2015, 0.50 Uhr, die erste von drei neuen Folgen der Junggründer-Reihe "Kampf der Start-ups - Sie sind jung und brauchen Geld".

Der Deutsche Gründerpreis, ausgeschrieben von den Partnern stern, Sparkassen, ZDF und Porsche, wird in diesem Jahr zum 14. Mal verliehen. Die feierliche Auszeichnung erfolgt im ZDF-Hauptstadtstudio in Anwesenheit des Bundesministers für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, sowie von Prominenz aus Wirtschaft, Gründerszene und Politik. Gekürt werden die Preisträger aus den drei Finalisten, die jeweils in den Kategorien Start-up und Aufsteiger für die Auszeichnung nominiert sind. Die Veranstaltung ist am 30. Juni ab 20.00 Uhr als Livestream in der ZDF-Mediathek unter www.zdf.de/ZDFmediathek, auf www.deutscher-gruenderpreis.de sowie auf den Internetseiten der anderen Partner des Gründerpreises verfolgbar.

Eine Luftgitarre als App? Gemüse zum Trinken? Oder doch lieber Kondome aus Bio-Anbau? Die Lust am Abenteuer Firmengründung ist in den drei neuen Folgen von "Kampf der Start-ups" an vielen Beispielen zu erleben. Nach dem Start in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind die weiteren Folgen am Mittwoch, 1. Juli 2015, 0.45 Uhr, sowie am Mittwoch, 8. Juli 2015, 0.45 Uhr, im ZDF zu sehen.

Pro Folge treten zehn Teams an, die beiden besten Konzepte bekommen ein Business-Coaching mit Titus Dittmann. Neben der Unternehmer-Legende sitzen in der Jury: Investment-Managerin Sandra Fisher als "Frau der Zahlen" und Unternehmer Philipp Westermeyer als Experte in Sachen Internet-Marketing. Die drei Folgen zeigen, wie spannend der Aufbau eines eigenen Unternehmens ist, welche Strategien zum Erfolg führen und wie schwierig es ist, Investoren für die jeweilige Idee zu begeistern. Möglicherweise sind unter den Teams auch schon Kandidaten für den Deutschen Gründerpreis der kommenden Jahre zu finden.

Redaktioneller Hinweis: Sollte sich die deutsche U21-Fußball-Nationalmannschaft für das Endspiel der U21-EM in Tschechien qualifizieren, überträgt das ZDF am Dienstag, 30. Juni 2015, dieses Finale, und die Dokumentation wäre dann erst ab 23.00 Uhr zu sehen. Die Reihe "Kampf der Start-ups" beginnt in diesem Fall um 0.05 Uhr. http://wiso.zdf.de

http://twitter.com/zdf https://presseportal.zdf.de/pm/traumberuf-unternehmer-kampf-der-start-ups/

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über presseportal.zdf.de/presse/startup. Fotos von der Verleihung des Deutschen Gründerpreises 2015 sind ab Mittwoch, 1. Juli 2015, 11.00 Uhr, abrufbar unter presseportal.zdf.de/presse/gruenderpreis.

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: