ZDF

Wölfe in Wohnsiedlungen gesichtet
ZDF-"Terra Xpress" fragt "Was tun, wenn ein Wolf dasteht?"

Wölfe in Wohnsiedlungen gesichtet / 
ZDF-"Terra Xpress" fragt "Was tun, wenn ein Wolf dasteht?"
In Deutschland siedeln wieder mehr Wölfe an. Was tun, wenn man einem begegnet? Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Lars Schwellnus"

Mainz (ots) - Seit einiger Zeit breiten sich Wölfe in Deutschland von Osten nach Westen immer weiter aus - nachdem sie ein knappes Jahrhundert lang ausgerottet waren. Heute leben wieder über 30 Rudel bei uns, stehen sogar unter besonderem Schutz und dürfen nicht gejagt werden. Dirk Steffens hat am Sonntag, 14. Juni 2015, 18.30 Uhr, im ZDF-Wissenserlebnismagazin "Terra Xpress" die Antwort auf die Frage "Was tun, wenn ein Wolf dasteht?".

Neben der Freude von Tierschützern über die Rückkehr der Wölfe gibt es zunehmend sorgenvolle Stimmen und auch Wolfsgegner. Denn einige Wölfe haben anscheinend ihre natürliche Scheu verloren, suchen neugierig die Nähe von Menschen und tauchen sogar tagsüber in Wohnsiedlungen auf. Besonders in Schleswig-Holstein gab es in letzter Zeit vermehrt Wolfssichtungen. Ein extrem hartnäckiges Tier ließ sich über 45 Minuten lang nicht von einer Schafsweide verscheuchen. Vermutlich sorgte derselbe Wolf auch auf einem Pferdehof für Unruhe.

Anwohner der Gegend und auch Erziehrinnen in Kindergärten sind inzwischen derart verunsichert, dass sie sich mit ihren Schützlingen nicht mehr in den Wald trauen. Wie gefährlich ist es wirklich, wenn man einem Wolf begegnet, und was sollte man in einem solchen Fall tun? "Terra Xpress" begibt sich gemeinsam mit Experten auf die faszinierende Spur der Wölfe in Deutschland und fragt nach den Gründen für die Verhaltensauffälligkeit einzelner Tiere.

http://www.zdf.de/terra-xpress/terra-xpress-5991016.html

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 - 70 -12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 7016100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/terraxpress

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: