ZDF

ZDF dreht "Ein Sommer in Masuren"/ Neuer "Herzkino"-Film mit Christina Große

Drehstart "Ein Sommer in Masuren" in Polen: Anna von Berg (Dorota Kowalski), Irene Rindje (Marta Kowalski) Christina Große (Sabine Waldmann) Stefan Murr (Marek Kowalski) Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Christiane Pausch Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für ...

Mainz (ots) - Eine Sommerreise wird für eine Frau mit Asperger-Syndrom zum Wendepunkt ihres Lebens: Zurzeit entsteht im polnischen Mikolajki "Ein Sommer in Masuren". Unter der Regie von Karola Meeder stehen für den 15. Film der ZDF-Reihe "Ein Sommer in ..." Christina Große, Stefan Murr, Anna von Berg, Irene Rindje und Dietrich Hollinderbäumer vor der Kamera. Das Drehbuch schrieb Claudia Leins.

Im Umgang mit Zahlen kann ihr niemand etwas vormachen - im zwischenmenschlichen Bereich aber hat sie Defizite: Sabine (Christina Große) lebt mit dem Asperger-Syndrom, kann Mimik nicht deuten, Ironie nicht erkennen und nimmt jede Aussage ihres Gegenübers wörtlich. Missverständnisse führen immer wieder zu komischen wie peinlichen Situationen, ihre ehrliche direkte Art hat Sabine gerade wieder den Job gekostet. Und sie ist pleite. Das Erbe ihres kürzlich verstorbenen Vaters - die Besitzurkunde eines Grundstücks - führt sie deshalb nach Masuren und zu Dorota (Anna von Berg).

Die polnische Pflegekraft ihres Vaters lebt gemeinsam mit ihrem Bruder Marek (Stefan Murr) und ihrer Mutter (Irene Rindje) auf einem Hof, der Touristen beherbergt. Für Sabine ist schnell klar, dass Dorota ihren Vater ausgenommen hat, mit ihrer Direktheit schießt sie sich mal wieder ins Aus. Doch Marek begegnet Sabine mit Humor und kann mit ihren Einschränkungen gut umgehen. Und Sabine beginnt zu lernen, Gefühle zu erkennen.

"Ein Sommer in Masuren" ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Moviepool GmBH, München (Produzentin: Bernadette Schugg). Die Redaktion im ZDF haben Rita Nasser und Bastian Wagner. Voraussichtlich dauern die Dreharbeiten in Mikolajki und Mragowo bis zum 19. Juni 2015. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

http://herzkino.zdf.de/

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 - 9955-1962 Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/einsommerinmasuren

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: