ZDF

Die Schöpfung bewahren
ZDF-Feiertagsakzent "Dietrich Grönemeyer - Leben ist mehr!" zu Christi Himmelfahrt

Dietrich Grönemeyer Honorarfrei für redaktionelle Berichterstattung bei Nennung ZDF und Rico Rossival Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF"

Mainz (ots) - Mindestens ein Drittel der weltweiten Lebensmittelproduktion landet nach Angaben der Welternährungsorganisation auf dem Müll. In Deutschland sind es laut einer Studie der Universität Stuttgart rund elf Millionen Tonnen. An Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 14. Mai 2015, 16.20 Uhr, begleitet Dietrich Grönemeyer in seiner Sendung "Leben ist mehr!" Christian H. aus Köln, der sich gegen Lebensmittelverschwendung wehrt. "Schöpfung bewahren" ist sein Motto, damit alle leben können.

Der 60-Jährige sammelt bei Bäckereien Brot und Teilchen vom Vortag, die ansonsten in der Tonne gelandet wären, und gibt sie an Bedürftige weiter. Mitverteilt wird auch ein Stück Bewusstseinsänderung, ein Gefühl für den Wert von Nahrung. Obwohl Christian H. mit seinem Engagement kaum etwas ausrichten kann gegen die weltweite Lebensmittelverschwendung, ist er im Gespräch mit Dietrich Grönemeyer optimistisch: "Ich hoffe, wir können unsere Mitmenschen zum Nachdenken anregen und wieder ein Bewusstsein für den Wert der Nahrung schaffen." Damit wäre der Bewahrung der Schöpfung, die Christi Himmelfahrt thematisiert, ein großer Dienst getan - damit alle leben können.

http://ly.zdf.de/NJPYm/

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100 und über https://pressefoto.zdf.de//presse/dietrichgroenemeyerlebenistmehr

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: