ZDF

ZDF-Presseheft zu "Frauen, die Geschichte machten" ausgezeichnet

ZDF-Presseheft zu "Frauen, die Geschichte machten" ausgezeichnet
Frauen, die Geschichte machten Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Tina Luther; Kreation KNSK Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF"

Mainz (ots) - Das ZDF-Presseheft zu der Sendereihe "Frauen, die Geschichte machten" ist beim WorldMediaFestival mit Gold ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung wurde in der Kategorie: "Corporate Print - Media Kits" verliehen. Die Preisverleihung fand am Mittwoch, 6. Mai 2015, in Hamburg statt.

Das preisgekrönte Hochglanz-Heft war Teil einer Pressekampagne mit dem das ZDF für die sechsteilige Dokumentarreihe "Frauen, die Geschichte machten" im November/Dezember 2013 warb. Mit Fotos im Editorial-Stil präsentiert sich das Presseheft als hochwertiges Frauenmagazin und rückt damit die historischen Figuren der Dokumentationen (Cleopatra, Jeanne d'Arc, Elisabeth I., Katharina die Große, Königin Luise und Sophie Scholl) in die Gegenwart. Geschichtliche Fakten und Wissenswertes aus dem Leben der sechs Protagonistinnen werden in augenzwinkernd zugespitzten Schlagzeilen und für Frauenzeitschriften typischen Rubriken rund um Accessoires, Modesünden und Affären präsentiert. Die über 80 Seiten starke Publikation wurde an Journalisten in Deutschland verschickt und in Frauenzeitschriften und Fachpublikationen beigelegt.

Einige Schlagzeilen aus der Pressepublikation:

Cleopatra: "Wenn Frauen herrschen. Die Legende vom schwachen Geschlecht". Jeanne d'Arc: "Der neuste Trend: Kettenhemd. Mode aus Eisen". Elisabeth I.: "I LOVE England. Meine Ehe mit dem Empire". Katharina die Große: "Mord am Mann. Der schnellste Weg zur Frauenquote". Königin Luise: "Die Übermutter. Dauerschwanger und trotzdem schick". Sophie Scholl: "Ich habe NEIN gesagt. Mein Kampf gegen Hitler".

Das WorldMediaFestival - global competition for modern media ist ein internationaler Branchen-Wettbewerb für Kommunikationsmedien und zeichnet seit dem Jahr 2000 herausragende Lösungen in Corporate Film, Television, Web und Print Produktionen aus.

http://twitter.com/zdf

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de//presse/frauendiegeschichtemachten

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: