ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF-Magazin "WISO" am 19. November 2001, 19.25 Uhr
Neues Gewährleistungsrecht
WISO rät: Weihnachtseinkäufe zurückstellen

    Mainz (ots) - Nur einige Hersteller und Händler ziehen die ab
Januar geltende auf zwei Jahre verlängerte Gewährleistung vor. Dies
ergibt eine WISO-Umfrage bei Autoherstellern und rund 40 führenden
Herstellern aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Hausgeräte,
Kameras und Mobiltelefone. Die Mehrzahl der Hersteller zeigt keine
große Neigung, schon jetzt entsprechende Angebote zu unterbreiten.
    
    Elf der befragten Unternehmen lehnen ein Vorziehen der
gesetzlichen Regelung rundweg ab, 25 zeigten sich noch unentschieden
(ließen aber durchblicken, dass sie nicht ernsthaft daran denken).
Nur drei der befragten Firmen bieten heute schon Garantieregelungen
an, die dem neuen Verbraucherrecht entsprechen: Bang & Olufsen, die
Braun-Gilette-Gruppe und JVC (aber nicht für alle Produkte). Olympus
sagte zu, Reklamationen für Produkte, die nach dem 1. November 2001
gekauft wurden, kulant zu handhaben. Die Kraftfahrzeughersteller
dagegen haben einheitlich die so genannte "Eurogarantie" von zwei
Jahren ab 1. November eingeführt, sie gilt ab Datum der
Erstzulassung.
    
    Der Handel rechnet durch das neue Recht mit Verlusten in
Milliardenhöhe. Nach Einschätzung der IHK Stuttgart wird die
Umsetzung der EG-Verbrauchsgüterkaufrichtlinie die Wirtschaft einen
zweistelligen Milliardenbetrag kosten, der sich letztendlich auf die
Preise niederschlagen werde.
    
    Den Marketingvorteil, dem Kunden schon im Vorfeld die Bedingungen
des neuen Verbraucherrechts einzuräumen, haben nur wenige erkannt:
Der Karstadt-Konzern kündigt für alle seine 189 Warenhäuser der
Marken Hertie, Karstadt, Alsterhaus und KaDeWe ab sofort die
Verlängerung der Garantie für alle gekauften Produkte auf zwei Jahre
an. Deutschlands größter Handelskonzern Metro mit den Warenhäusern
Kaufhof und den Elektronikmärkten Saturn und MediaMarkt zögert noch -
nach WISO-Informationen ist aber zu erwarten, dass Metro bald
nachzieht.
    
    Welche Möglichkeiten der Verbraucher heute schon hat, nach den
neuen Verbraucherrechten zu kaufen, zeigt das ZDF-Wirtschaftsmagazin
"WISO" am Montag, 19. November 2001, 19.25 Uhr im ZDF.
    Moderation: Michael Opoczynski
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: