ZDF

Zum letzten Mal: ZDF-Literatursendung "Das blaue Sofa" mit Wolfgang Herles und Weltstars der Literatur

Zum letzten Mal: ZDF-Literatursendung "Das blaue Sofa" mit Wolfgang Herles und Weltstars der Literatur
Wolfgang Herles Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Jens Hartmann Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Jens Hartmann"

Mainz (ots) - Die letzte Ausgabe der ZDF-Literatursendung "Das blaue Sofa" führt Wolfgang Herles am Freitag, 1. Mai 2015, 22.45 Uhr, noch einmal nach Amerika zu einigen Weltstars der Literatur. Er trifft James Ellroy, Paul Theroux, Rebecca Miller, Rachel Kushner und hat Anmerkungen zu Lea Singers neustem Roman.

In Los Angeles spricht er mit dem berserkerhaften Thriller-Autor James Ellroy über das Trauma Amerikas nach dem Angriff auf Pearl Harbour. Es ist ein kontroverser Austausch über Ellroys neuen Roman "Perfidia".

Auf Hawaii trifft Wolfgang Herles den großen Reiseschriftsteller Paul Theroux, der mit "Der Fremde im Palazzo d'Oro" einen neuen Klassiker der erotischen Literatur geschrieben hat. Ein Gespräch auch über die Kunst des Reisens.

Rebecca Miller begegnet er in New York. Die preisgekrönte Filmregisseurin ist die Tochter des berühmten Schriftstellers Arthur Miller und Frau des mehrfachen Oscar-Preisträgers Daniel Day-Lewis. Ihr neuer Roman "Jacobs wundersame Wiederkehr" handelt von Religion und Identität und wird erzählt aus der Perspektive einer Fliege.

In einem Oldtimer rollt Wolfgang Herles über den legendären Mulholland Drive Hollywoods. Am Steuer: Rachel Kushner, eine derzeit hoch beachtete literarische Stimme. Ihr Roman "Flammenwerfer" handelt von den wilden 70er Jahren in der Kunstszene New Yorks und der linken autonomen Bewegung in Italien. Ein Roman über den Zusammenhang von Gewalt und Modernismus.

Und schließlich macht Herles noch Anmerkungen zu Lea Singers neuem Roman "Anatomie der Wolken" über die Begegnung des romantischen Genies Caspar David Friedrich mit dem Dichterfürsten Johann Wolfgang Goethe.

"Das blaue Sofa" ging zum ersten Mal im Herbst 2011 auf Reisen. Bis heute waren etwa 75 Schriftsteller zu Gast bei Wolfgang Herles. Das ZDF plant eine Nachfolgesendung.

Bücherliste:

James Ellroy: Perfidia (Ullstein)

Paul Theroux: Der Fremde im Palazzo d'Oro (Hoffmann und Campe

Rebecca Miller: Jacobs wundersame Wiederkehr (S. Fischer)

Rachel Kushner: Flammenwerfer (Rowohlt)

Lea Singer: Anatomie der Wolken (Hoffmann und Campe)

www.dasblauesofa.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/dasblauesofa

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: