ZDF

"Bis einer kommt" - ZDF/Das kleine Fernsehspiel und ZDFneo drehen vierteilige Comedy-Miniserie

Mainz (ots) - In Hamburg entsteht derzeit eine vierteilige Comedy-Miniserie mit dem Arbeitstitel "Bis einer kommt" für das ZDF/Das kleine Fernsehspiel und ZDFneo. Es spielen unter anderen Marlene Morreis, Victoria Trauttmansdorff, Thomas Niehaus, Ole Fischer, Anton Pampushny, Katja Danowski und Samuel Weiss. Regie führen Esther Bialas und Nathan Nill nach Büchern von Lena Krumkamp.

Im Mittelpunkt der Miniserie steht die Sexualtherapeutin Anette (Marlene Morreis), die ihren Patienten erfolgreich hilft, seelischen Ballast loszuwerden. Dabei stellt sie fest: Sie selbst ist nicht so frei und unbefangen, wie sie es gerne wäre. Hin- und hergerissen zwischen ihrer in jeder Hinsicht freiheitsliebenden Mutter Susann (Victoria Trauttmansdorff) und ihrem konservativen Lebensgefährten Oliver (Thomas Niehaus), wird ihr mit jeder Therapie-Sitzung klarer, dass sie gefangen zwischen Herz und Hirn durch ihr Leben wankt. Die wohlgemeinten Ratschläge, die Anette ihren Patienten gibt, finden in ihrem eigenen Leben keine Beachtung.

"Bis einer kommt" ist eine Koproduktion der Tamtam Film GmbH, Andrea Schütte und Dirk Decker, Hamburg, mit ZDF/Das kleine Fernsehspiel und ZDFneo. Gefördert wird der Film von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein. Die Redaktion hat Katharina Dufner. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis zum 8. Mai 2015. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

http://twitter.com/ZDF_DKF

https://www.facebook.com/DaskleineFernsehspiel

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: