ZDF

"Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen" mit Rooney Mara und Jude Law
Free-TV-Premiere des Psychothrillers im ZDF-Montagskino

Dr. Jonathan Banks (Jude Law) gerät in einen Strudel aus Lügen und Verdächtigungen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Barry Wetcher"

Mainz (ots) - Durch das vermeintlich wirkungsvolle Antidepressivum "Ablixa" wird Emily Taylor (Rooney Mara) zum schlafwandelnden Killer. Das ZDF sendet den amerikanischen Spielfilm "Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen" am Montag, 20. April 2015, 22.15 Uhr, als Free-TV-Premiere. Steven Soderbergh ist mit seiner Inszenierung ein packender Thriller voller überraschender Wendungen gelungen.

Die depressive und suizidgefährdete Emily Taylor bekommt von ihrem Psychiater, Dr. Jonathan Banks (Jude Law), ein neues Antidepressivum verschrieben. Anfangs scheint es ihr zu helfen, ein normales Leben zu führen. Bis auf das nächtliche Schlafwandeln ist alles in Ordnung. Doch eines Nachts ersticht sie unter dem Einfluss des Medikaments ihren Ehemann Martin (Channing Tatum). Jonathan kämpft für Emilys Freilassung, doch auch er selbst gerät ins Visier der Staatsanwaltschaft.

https://presseportal.zdf.de/pm/side-effects-tödliche-nebenwirkungen/

http://spielfilm.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/sideeffects

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: