ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Ein "Winterwunderland" im ZDF für notleidende Menschen
Carolin Reiber präsentiert Benefizsendung

    Mainz (ots) - Bereits zum vierten Mal präsentiert Carolin Reiber am Donnerstag, 15. November 2001, 20.15 Uhr im ZDF das "Winterwunderland": Die Show mit den Gewinnern des Komponisten- und Textdichterwettbewerbs 2001 steht - wie schon in den vergangenen Jahren auch - ganz im Zeichen der Hilfe: Zu Gunsten von "Brot für die Welt" und "Misereor", den Hilfsorganisationen der evangelischen und katholischen Kirche, sind 90 Minuten lang Stars wie zum Beispiel Bianca, Axel Becker, Eberhard Hertel, Oliver Thomas, das Alpentrio Tirol und die Gruppe Wind zu hören. So unterschiedlich, wie Menschen das Weihnachtsfest feiern, so unterschiedlich sind auch die Themen und Gedanken, die den "Machern" der Lieder im "Winterwunderland" zum Weihnachtsfest eingefallen sind. Die Spendentelefon-Nummern werden während der Sendung eingeblendet.

    Noch zwei weitere Benefiz-Galas versprechen im Vorweihnachtsprogramm des ZDF nicht nur gute Unterhaltung, sondern auch gute Taten: Am Mittwoch, 19. Dezember 2001, 20.15 Uhr meldet sich Thomas Gottschalk live aus Berlin mit "Ein Herz für Kinder", und am Sonntag, 23. Dezember 2001, 15.30 Uhr kommt aus München die große Spenden-Gala für rumänische Kinder "Wir wollen helfen".


ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: