ZDF

ZDF-Wirtschaftsmagazin "WISO" testet Schokolade
Klarer Sieg der teuren Marken

    Mainz (ots) - Der "WISO"-Test hat bereits Tradition: Die Ergebnisse sind bisweilen überraschend und lassen die Branche aufhorchen.          Für die Sendung am Montag, 12. November 2001, 19.25 Uhr testete "WISO" elf Sorten Vollmilchschokolade. Herausstellen sollte sich: Schmeckt die teuerste Schokolade wirklich am zartesten. Und ist der Marktführer wirklich Spitze, weil keine andere Schokolade besser schmeckt oder liegt es an den Werbe-Millionen? Welche Schokolade schmeckt am besten, die Billigtafel zu 59 Pfennig oder die Edelsorte zu 7,20 Mark für 200 Gramm? Damit die Testteilnehmer die Sorten nicht identifizieren konnten, hat "WISO" alle Schokoladentafeln von Experten in hauchdünne, identische Plättchen gießen lassen und alle Täfelchen bei 15 °C serviert.          Das Ergebnis war eindeutig: Die teuren Sorten lagen weit vor den Billigmarken. Die elf Jury-Mitglieder fanden übereinstimmend, dass Lindt-Vollmilchschokolade den besten Geschmack hat, gefolgt von Nouméa. Die gängigste Marke "Milka" landete auf Rang fünf. Das Schlusslicht bildete Fairena-Schokolade, eine der Sorten, die deutlich unter einer Mark für hundert Gramm kosten.

    Wenn Sie wissen wollen, wie die einzelnen Schokoladensorten genau
abgeschnitten haben und wie es beim Test hinter den Kulissen zuging,
gibt ihnen "WISO"-Redakteur Uli Röhm gern Auskunft: Tel:
06131-705515; Mobil: 0171-8398484; E-Mail: roehm.u@zdf.de
    
    Moderation: Michael Jungblut
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: