ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"iDay": der Internet-Tag im ZDF
Spiel, Spaß und Unterhaltung am 15. November 2001

    Mainz (ots) - Am Donnerstag, 15. November 2001, steht für das ZDF
alles im Zeichen des Internet! Susanne Stichler und Kai Böcking
moderieren den "iDay", der sich den ganzen Tag über durch das Online-
und TV-Programm zieht. Der "iDay" bietet als "Tag des Internet"
interessante Aktionen Off-Air, On-Air und natürlich Online. Zugleich
ist es ein Tag der offenen Tür - mit interessanten Blicken hinter die
Kulissen des Mainzer Senders. In der "iDay"-Show, die sowohl im
Internet unter iday.zdf.de als auch partiell im Hauptprogramm
ausgestrahlt wird, empfangen die beiden "iDay"-Moderatoren andere
ZDF-Kollegen wie Petra Gerster (ZDF-Nachrichten "heute"), Steffen
Seibert (zdf.reporter), Norbert König und Kristin Otto (ZDF Sport)
sowie Michael Opoczynski (ZDF WISO). Angekündigt haben sich auch
zahlreiche Serienstars des ZDF wie Klaus Theo Gärtner ("Ein Fall für
zwei"), Nicole Schmid ("Forsthaus Falkenau)" und Christina Rainer
("Samt und Seide").
    
    Kai Böcking und Susanne Stichler erwarten zudem Gäste aus der
Musikbranche wie Melanie Thornton und ATC, die den Song zum "iDay"
präsentieren. Zu sehen ist die "iDay"-Show als Livestream im Internet
sowie in zahlreichen Schalten ins "ZDF-Morgenmagazin",
"ZDF-Mittagsmagazin", "drehscheibe Deutschland", "Volle Kanne,
Susanne" und "hallo Deutschland". Ein einstündiges "Best of" unter
dem Titel "Internet day - Die Show" fasst um 00.15 Uhr noch einmal
die Highlights des Tages im Fernsehen zusammen.
    
    Der "iDay" bietet den Usern die Möglichkeit, das vielfältige
programmbegleitende Online-Angebot des ZDF kennen zu lernen. Zu
diesem Tag wird es ein umfassendes Internet-Angebot geben mit Videos
der lustigsten ZDF-Pannen zum Downloaden, Webcams, Chats,
ffh-Wunschradio und Gewinnspielen. Im Tagesspiel müssen die User ihre
ZDF-Kenntnisse unter Beweis stellen und den Moderatoren die richtige
Sendung zuordnen. Mitmachen lohnt sich, denn den Gewinnern winken als
Preise insgesamt drei hochwertige Notebooks von mamax, 20
Q-DSL-Home-Anschlüsse ein Jahr kostenfrei, und 50 Bände des großen
wissen.de Lexikons mit IQ- und Wissenstests plus Quizfragen. Noch
eine Besonderheit dieser Selbstdarstellung im programmbegleitenden
Online-Angebot: Am "iDay" haben die User direkten Einfluss auf das
Fernseh-Programm - sie können per Mausklick bestimmen, welcher
Beitrag in "hallo Deutschland" laufen oder welche Krawatte Wolf von
Lojewski im "heute journal" tragen soll. Außerdem können sie den
iDay-Reporter Achim Winter ("hallo Deutschland") und den CyPorter
Axel Mengewein (ZDFonline) im Haus herumschicken - zum Frisör, in den
SB-Supermarkt, in den ZDFshop oder zum Pförtner. Mehrere Webcams
zeigen zusätzlich, wie es hinter den Kulissen des Mainzer
Sendezentrums aussieht - vom "heute"-Studio bis hin zur Maske.
    
    Chat, Spiel, Musik, News, Interviews sowie abwechslungsreiche
Live-Aktionen versprechen einen innovativen Internet-Event im ZDF.
    
  
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: