ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 10. November 2001
Dolce Vita / Sonntag, 11. November 2001
ML Mona Lisa

    Mainz (ots) -          Samstag, 10. November 2001, 16.00 Uhr          Dolce Vita     Talk mit Luzia Braun          Eifersucht - Leiden an der Liebe?          Gäste: Cleo Kretschmer, Erika Berger, Stefanie Burkart, Helmut Gentsch

    Eifersucht - sie ist einer der häufigsten Gründe für die Trennung
von Paaren oder gar die Scheidung von Ehen. Sie ist auch oft die
Ursache für Gewalt in Beziehungen. Eifersucht kennen die meisten
Menschen aus eigener Erfahrung - sie gehört quasi zur Liebe dazu.
Psychologen gilt Eifersucht als eines der "Urgefühle".
      
    Aber es gibt auch krankhafte Formen der Eifersucht. Vielfach hat
das Misstrauen der Partnerin oder dem Partner gegenüber seine Wurzeln
in mangelndem Selbstvertrauen, manchmal ist auch Neid Grund für
emotionale Überreaktionen. Nicht nur die Umwelt, auch die
Eifersüchtigen selbst leiden unter diesen starken Gefühlen.
    
    Luzia Braun spricht über Eifersucht in ihren verschiedensten
Formen und Wirkungen mit der Schauspielerin Cleo Kretschmer, die
jahrelang unter krankhafter Eifersucht litt, mit Erika Berger, die
als TV-Expertin in Sachen Sex und Liebe für viele Fernsehzuschauer
Ratgeberin ist und sich selbst durchaus als eifersüchtig beschreibt,
sowie mit Stefanie Burkart und Helmut Gentsch, die trotz eines
Altersunterschiedes von drei Jahrzehnten in ihrer Ehe ganz eigene
Erfahrungen mit Gefühlen wie der Eifersucht machen.
    
    Sonntag, 11. November 2001, 18.15 Uhr
    
    ML Mona Lisa
    
    Black ist beautiful - oder?
    
    "I am Iman". Selbstbewusst gibt sich das Supermodel Iman in ihrem
neuen Buch. Doch das war nicht immer so. Als Schwarze in einer weißen
Gesellschaft musste sie viele Rückschläge hinnehmen, bis sie es
schließlich zum Star auf dem Laufsteg brachte. Eine Exotin mit
Erfolg, in der ganzen Welt bekannt. Auch Schwarze, die nach
Deutschland kommen und hier leben, haben es schwer. Als Kinder gelten
sie noch als süß, als Erwachsene werden sie zu Fremden. Vorurteile
und Klischees stehen einem unkomplizierten Umgang miteinander oft im
Weg. "ML Mona Lisa" wirft den Blick auf das Zusammenleben von weiß
und schwarz.
    
    Supermodel Iman
    
    Iman spricht über ihre Schwierigkeiten, sich in der weißen
Modewelt durchzusetzen und international bekannt zu werden.
    Negerhure und schwarzer Affe
    Ursula Steinhauer heiratete ihre große Liebe, einen
Ex-Fußballnationalspieler aus Gambia. In Deutschland begegnen sie
Vorurteilen und Beschimpfungen.
    
    "Von wegen Integration"
    
    In keiner anderen deutschen Stadt prägen Farbige das Straßenbild
so stark wie in Hamburg. Eine Reportage über das Zusammenleben von
Weiß und Schwarz aus der Hansestadt.
    
    Allein unter Schwarzen
    
    Claude Njike-Bergeret hat ihre Freiheit gefunden: Als weiße Frau
lebt sie in einem Dorf in Kamerun, war die 27. Frau eines
Stammesfürsten und kann sich kein schöneres Leben vorstellen.
    
    Studiogast:
    Tyrone Rickett, Ex-VIVA-Moderator
    Er hat die erste Agentur für schwarze Models, Schauspieler und
Künstler in Deutschland gegründet.
    Moderation: Conny Hermann
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: