ZDF

Länderspielauftakt 2015, EM-Qualifikation, Mission Titelverteidigung - Bundestrainer Joachim Löw im "aktuellen sportstudio" des ZDF

Mainz (ots) - Vergangene Woche wurde sein Vertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund vorzeitig verlängert: Bundestrainer Joachim Löw macht weiter bis zur WM 2018. Am Samstag, 21. März 2015, begrüßt ZDF-Moderator Jochen Breyer den Weltmeister-Coach um 23.00 Uhr zum Gespräch im "aktuellen sportstudio".

Vier Tage vor dem Länderspielauftakt der DFB-Auswahl (live im ZDF am Mittwoch, 25. März 2015, 20.15 Uhr) gegen Australien äußert sich Löw unter anderem zur EM-Qualifikation und zu seiner Mission WM-Titelverteidigung 2018. Joachim Löw ist seit 2006 verantwortlicher Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, davor war er zwei Jahre Assistent von Jürgen Klinsmann.

Daneben gibt es im "aktuellen sportstudio" wie gewohnt alle Informationen rund um den aktuellen Spieltag der Fußball-Bundesliga. Ein besonderes Augenmerk gilt dem Topspiel des Tages: Schalke 04 trifft auf Bayer 04 Leverkusen. Beide Clubs sind nach einer beherzten Leistung jeweils im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. Nun gilt es, sich ganz auf den Kampf um Platz drei oder vier in der Liga zu konzentrieren, der auch in der kommenden Saison die Teilnahme am internationalen Wettbewerb ermöglichen könnte. Die ersten Bilder dieses Abendspiels kommentiert Claudia Neumann aus der Arena auf Schalke.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/zdfsport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: