ZDF

Mit schwarzgelber Offensivkraft ins Viertelfinale
Achtelfinal-Rückspiel BVB gegen Juve am Mittwoch live im ZDF

Mainz (ots) - Die Generalprobe überzeugte nicht, am Mittwochabend muss ein ganz anderer BVB mit Tempo und Torgefahr auf dem Platz stehen, wenn die Schwarzgelben gegen Juventus Turin das Viertelfinale in der Fußball-Champions-League erreichen wollen. Das ZDF überträgt am 18. März 2015, 20.45 Uhr, live das Achtelfinal-Rückspiel aus dem BVB-Stadion in Dortmund, kommentiert von Oliver Schmidt. Ab 20.25 Uhr stimmen Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn die Zuschauer auf das Live-Spiel ein, in dem das Team von Trainer Jürgen Klopp einen 1:2-Rückstand aus dem Hinspiel aufzuholen hat. Doch dafür muss der Ball zielgenauer laufen als beim torlosen Unentschieden am vergangenen Samstagabend gegen den 1.FC Köln.

Bereits ab 19.20 Uhr informiert das "UEFA Champions League Magazin" über den abschließenden Achtelfinal-Spieltag der Fußball Champions-League 2014/2015. Neben der BVB-Partie steht noch ein weiteres Topspiel an: Der FC Barcelona empfängt Manchester City, das Hinspiel hatte Barca mit 2:1 in Manchester gewonnen. Darüber berichtet das ZDF im Anschluss in der Zusammenfassung. Auch die Spielberichte der beiden Achtelfinals vom Dienstagabend, Atlético Madrid gegen Bayer 04 Leverkusen und AS Monaco gegen FC Arsenal, sind danach noch zu sehen.

Gleich im Anschluss an den Champions-League-Abend bleibt das ZDF-Programm in Fußballstimmung: Ab 23.15 Uhr schildert die Dokumentation "Die Dortmund-Story", was den Mythos BVB in der 106-jährigen Vereinsgeschichte begründet und ausgestaltet hat.

http://zdfsport.de

http://cl.zdf.de

http://twitter.com/zdfsport

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/uefachampionsleague

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: