ZDF

ZDF-"Montagskino" zeigt "James Patterson: Alex Cross"
Bestsellerverfilmung mit Tyler Perry als Free-TV-Premiere

ZDF-"Montagskino" zeigt "James Patterson: Alex Cross" / 
Bestsellerverfilmung mit Tyler Perry als Free-TV-Premiere
Auf Spurensuche am Tatort: Kriminalpsychologe Cross (Tyler Perry) ist in seinem Element. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Ricardo Della Rosa"

Mainz (ots) - Eigentlich will der Polizeipsychologe Cross beruflich kürzer treten, damit er sich mehr um seine Familie kümmern kann. Doch die Jagd auf einen Serienkiller macht seine Pläne zunichte. Der Fall ist nicht nur knifflig, sondern wird bald auch sehr persönlich. Das ZDF strahlt Rob Cohens Verfilmung "James Patterson: Alex Cross" in seinem "Montagskino" am 16. März 2015, 22.15 Uhr, aus. Der Film entstand nach einem Roman des amerikanischen Bestsellerautors James Patterson.

Detective Alex Cross (Tyler Perry) war entschlossen, ein Jobangebot des FBI anzunehmen. Doch da wird er auf einen neuen spektakulären Fall angesetzt. Ein skrupelloser Killer, der seine Opfer bestialisch zurichtet, treibt in Detroit sein Unwesen. Eine Zeichnung, die der Täter stets am Tatort zurücklässt, gibt Hinweise auf sein nächstes Opfer. Cross und seine Kollegen Thomas Kane (Edward Burns) und Monica Ashe (Rachel Nichols) sind dem sadistischen Täter bald dicht auf den Fersen, doch der Einsatz missglückt und Monica wird getötet. Der Serienkiller scheint seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus zu sein und sie genau zu kennen. Denn als nächstes Opfer nimmt er ausgerechnet die schwangere Frau von Alex Cross ins Visier.

https://presseportal.zdf.de/pm/james-patterson-alex-cross/

http://spielfilm.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/jamespattersonalexcross

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: