ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF reist "1000 Meilen für die Liebe" / Zweiteiler über eine Abenteuertour durch Australien

Mainz (ots) - Quer durch Australien, vom tropischen Darwin durch das Outback zum Ayers Rock, durch die Halbwüste Great Victoria Desert bis hin zur Westküste, entführt am kommenden Sonntag und Montag, 4. und 5. November 2001, jeweils um 20.15 Uhr der abwechslungsreiche ZDF-Zweiteiler "1000 Meilen für die Liebe". Mit einem geländegängigen Bus touren neun Europäer durch den großen Kontinent - alles andere als die übliche touristische Luxusreise. Und jeder von ihnen erwartet etwas anderes: Während die einen auf Abenteuer pur hoffen, wollen andere vor Problemen fliehen oder Land und Leute hautnah kennen lernen. Entführungen, Streitigkeiten, Kämpfe und große Gefühle: Mehrfach auf sich selbst gestellt, erfahren die Touristen bei diesem Abenteuertrip mehr über sich und ihre Mitreisenden, als ihnen vielleicht lieb ist. Mit Sophie Schütt, Daniel Morgenroth, Jörg Schüttauf, Saskia Valencia, Brigitte Karner, Gaby Dohm, Ulrich Pleitgen und vielen mehr spielten renommierte Schauspieler unter der Regie von Peter Deutsch. "1000 Meilen für die Liebe" ist ein Projekt von Produzent Wolfgang Rademann. Das Buch schrieb Rudolf Anders. Verantwortlicher ZDF-Redakteur ist Klaus Bassiner. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: